1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix 3000 - Festplatte nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von chriese, 17. Januar 2007.

  1. chriese

    chriese Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Guten Tag zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken mir einen Radix 3000 zu kaufen.

    Es gibt da ja 2 verschied. Ausführungen, einmal mit Platte und einmal ohne.

    Auf der Radix-Seite steht, dass der 3000der nur bis 120GB unterstützt - hat jemand Erfahrungen damit, ob auch >120GB funktionieren?

    Und wie gestaltet sich der Einbau?

    Vielen Dank!!!

    Gruss Chriese
     
  2. chriese

    chriese Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Radix 3000 - Festplatte nachrüsten

    OK - habe das gute Stück jetzt hier stehen, allerdings war ich dann doch so mutig und habe eine 160er HD verbaut.

    es scheint aber so, als habe der Receiver nur ca. 120GB erkannt...

    Aufnahmen funktionieren aber tadellos! Also keinerlei Probleme.

    Weiß hier jemand, ob sich das jedoch im nachhinein negativ für die Platte auswirken kann?

    Gruss Chriese
     

Diese Seite empfehlen