1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RadioProgr. einstellen??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Markus13, 21. Juli 2002.

  1. Markus13

    Markus13 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Schwerin
    Anzeige
    Hallo Leute,

    habe 2 probleme mit der dbox2:

    1.)habe schwierigkeiten die radio sender manuel einzustellen. ich verändere die frequenz,kommt aber nichts. was mache ich falsch? kann man mit der dbox2 auch radio-sender von adr empfangen?

    2.) die lautstärke-einstellung über die fernbedienung funktioniert nicht wenn die dbox an einen reciver angesclossen ist, sondern nur den fernseher der über scart mit der dbox verbunden ist.

    schonmal danke für eure hilfe
    Markus
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    zu 1) Was soll da kommen ? Welche Radiosender meinst du ? Normalerweise werden alle Programme (ausser französischen und spanischen, da ist die d-box leider immer noch nicht zu in der Lage) durch eine automatische Kanalsuche gefunden. Analoge Radiosender und auch Programme im ADR-Modus sind mit der d-box allerdings nicht darstellbar, da es andere Systeme sind.

    zu 2) Die d-box hat ja zwei Scart-Ausgänge. Der obere (VCR) reagiert dabei nicht auf die Lautstärke-Einstellung der d-box, genauso wie die Cinch-Anschlüsse für die HiFi-Anlage - nur beim unteren (TV) kann die Lautstärke auch über die d-box-Fernbedienung eingestellt werden. Oder wolltest du was anderes wissen ?
     
  3. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Das ist nicht ganz richtig. Bei SAGEM und PHILIPS ist der Cinch-Ausgang via Fernbedienung meines Wissens regelbar (bei meiner SAGEM ist es möglich). Bei NIKIA gibt es unterschiedliche Hardwarerevisionen, bei der einen gehts, bei der anderen nicht (bei meiner gehts nicht).

    cu

    Kosh
     
  4. Markus13

    Markus13 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Schwerin
    1.) ja, eigentlich wollte ich auch adr sender empfangen.schade daß dies nicht funktioniert, denn da ist das angebot viel umfangreicher.

    2.)ja ichg wolte den chinchausgang über die dbox steuern, da mein kumpel beheuptetet, daß dies möglich sein.

    3.) habe noch ein problem. ich habe mir die box von meinem kumpel ausgeliehen um mal ins paytv zu schnuppern. aber irgendwie funktionieren die premiere sender bei mir nicht, obwohl das bei ihm geht. der unterschied liegt nur in den lnbs. er benutzt eines mit externem umschalter und bei mir ist alles im lnb intergriert. was kann die ursache dein?

    cu, markus
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Welche Fehlermeldung kommt denn, wenn du auf einen Premiere-Sender schaltest ? Wahrscheinlich hast du beim Transport einfach die Karte im Schacht ein bisschen "verwackelt" - zieh' die mal raus und steck' sie wieder richtig rein, dann sollte es klappen.
     
  6. Markus13

    Markus13 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Schwerin
    das ist ja gerade merkwürdig. er sucht noch nichtmal nach der karte. habe sie schon öfters rein-raus. angeblich soll eine meldung erscheinen wo er auf die karte zugreift und dann den sender decodiert. geschieht aber nichts. ich werde mal morgen zu meinem kumpel fahren und es mir dort nochmals anschauen.
    werde mich aber nochmals melden wenn ich erfolg hatte.

    cu, markus
     

Diese Seite empfehlen