1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radiokultur in Deutschland am Ende??

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Purzel 360, 27. Mai 2011.

  1. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Gibt es in Deutschland noch Radiosender die sich noch nicht dem Einheitsbrei aus dem größten Mist der 70er,80er,90er und dem besten sch...von heute angeschloßen haben ??? oder habe ich nur das Gefühl wenn ich durch Deutschland fahre , das es bis auf wenige Ausnahmen nur noch diesen einen Radiosender gibt .Bitte helft mir das ich meine nächste Reise unbeschadet überstehe .
     
  2. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    Hier meine Zusammenstellung der qualitativ hochwertigen "ernsten" Info, Kultur und Klassiksender im deutschsprachigen Raum. Da sollte was dabei sein :)

    Deutschlandfunk
    B5 Aktuell
    BR Klassik
    NDR Kultur
    Nordwest Radio
    MDR Figaro
    NDR Info
    D-Radio Wissen
    Bayern 2
    Deutschlandradio Kultur
    WDR 3
    hr info
    Radio Swiss Jazz
    B5 plus
    DRS 4 News
    DRS 2
    hr 2
    WDR 5
    NDR Info Spezial
    MDR Info
    SR2 Kulturradio
    Kulturradio
    SWR 2 BW
    Ö1
    Radio Swiss Classic
    inforadio (RBB)
    WRN Deutsch
    SWR contra
    MDR Klassik
    Klassik Radio

    Die Liste setzt sich aus DVB-S Sendern zusammen, die meisten sollten aber auch über UKW empfangbar sein, bzw DAB etc ...
     
  3. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    Im Jugendbereich kann ich FM4 (ORF) bzw ON3 Radio (BR) empfehlen. Hängt aber natürlich vom Musikgeschmack bzw Alter des TE ab.
     
  4. MRM

    MRM Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    Als Musiksender in Hamburg kann man noch 917xfm anfügen - wenn man auf Indypop steht. Allerdings sendet der mit einer geringen Leistung, das macht bei manchen Radiogeräten (Rausch)Probleme. Aber ansonsten ist die Auswahl schon erschreckend niedrig geworden. Hoffentlich wird das mit DAB+ besser.
     
  5. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    Ich danke dir und sehe an Hand deiner Liste das es doch nocht nicht zu spät ist . Nur der private Rundfunk schneidet nicht grade gut ab oder gibt es auch halbwegs hörbare Privatanstalten ?
     
  6. MRM

    MRM Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    Der von mir genannte Sender ist privat :). ( gehört zu Alsterradio ) Abends ( 19-22 Uhr ) hat Byte.fm dort ein Fenster.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2011
  7. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    Da kann man nur hoffen das solche Perlen noch lange unabhängig bleiben und nicht im Sumpf der Eintönigkeit verschwinden . Wenn ich mal in der Nähe bin werde ich mal reinhören...Danke.
     
  8. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    Ich habe einen Tipp für Dich.

    Du baust Dein Autoradio, aus Deinen Auto aus.
    Dann kannst Du immer im Auto, ,,RADIO AUS" hören.:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2011
  9. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    Ist natürlich auch eine Alternative ....und keine blöde Werbung oder
    Selbstbeweiräucherung der Sender hören ....ja ich denke mal drüber nach .
     
  10. klaumabor

    klaumabor Guest

    AW: Radiokultur in Deutschland am Ende??

    RadioEins vom rbb würde ich noch in der Liste von @moonbeam ergänzen wollen. Unaufgeregte Moderation, Beiträge aus Politik, Gesellschaft und Kultur und eine ganz annehmbare Musikauswahl.

    Außer den einschlägigen Nachrichten- und Kulturradios ist RadioEins das einzige Programm (in Deutschland), das man relativ gut "durchhören" kann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2011

Diese Seite empfehlen