1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio21 in Delmenhorst/Bremen

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von flohuebner, 12. August 2004.

  1. flohuebner

    flohuebner Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Moin, moin!

    Seit dem 3. August 2004 ist der erfolgreichste Classic Rock-Sender Deutschlands (Radio21) terrestrisch in Delmenhorst auf 107,6 MHz (nur 0,1 kw!!) und Teilen Bremens zu empfangen.

    Habe vorgestern folgende Mail an Radio 21 geschickt:

    Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
    seit dem 3. August kann man und frau Radio21 terrestrisch in Delmenhorst und auch - mit besseren Empfängern - in Bremen hören.
    Wann wird Radio21 ins Kabelnetz von Delmenhorst/Bremen eingespeist? (Delmenhorst wird von Bremen mitversorgt.)
    Es ist doch schon sehr grotesk, einen in einer Stadt terrestrisch empfangbaren Sender nicht im Kabelnetz dieser Stadt wieder zu finden…
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Florian Hübner

    Antwort:
    Sehr geehrter Herr Hübner,
    vielen Dank für Ihre Mail!
    Aufgrund der veränderten Situation bzgl. der Kabeleinspeisung in Deutschland ist ebendiese momentan leider nicht absehbar.
    Mit freundlichen Grüßen
    Daniela Krajczi

    Was sagt ihr dazu?

    MfG
    Flo
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.827
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Radio21 in Delmenhorst/Bremen

    Hier in Leer Ostfriesland das gleiche.
    Radio 21 über Antenne 104,5Mhz und über Kabel sollte er auf der 103,25Mhz senden.
    Aber bis zu heutigen Tag rauscht es auf der Kabelfreqenz.
    Radio 21 wird von FMT Leer-Nüttermoor mit 320W abgestrahlt.

    Wenn ich Radio 21 hören will muss ich jedesmal eine Wurfantenne an die Anlage anschließen.
     
  3. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    AW: Radio21 in Delmenhorst/Bremen

    Also Radio21 vor einigen Jahren in Niedersachsen auf Sendung ging, da war es ein wirklich guter Sender. Nunmehr werden immer wieder die gleichen 50 Titel rauf- und runtergedudelt, grottenschlecht ist das Programm geworden.
    Auf eine Kabeleinspeisung per UKW wirst du bestimmt lange warten müssen. Hier im Raum Helmstedt ist das gleiche Problem mit "Rockland Sachsen-Anhalt". Ich halte zwar nicht viel von der Telekom, aber als sie noch für das Kabel verantwortlich war, wurden die ortsüblich empfangbaren Sender zeitnah eingespeist. Kabel-UKW führt ein Schattendasein. Als ich noch am "Kabel-Tropf" hing musste ich z. B. feststellen, dass hr 1 bis hr 4 hier in MONO eingespeist wurden (und werden), lediglich FFH wird in Stereo eingespeist.
    Radio21 habe ich im Autoradio schon von den ersten fünf Programmtasten verbannt, da das Programm so grottenschlecht geworden ist. Die erste "Fünferkette" im Autoradio (UKW-Bereich) ist bei mir: Rockland (1), NDR 2 (2), mdr jump (3), NJoy (4) und NDR 4 INFO (5). Meist höre im Auto aber DAB; dann fast ausschließlich Rockland, nur zur Not NDR 2.
     
  4. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.827
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Radio21 in Delmenhorst/Bremen

    Ja mittlerweile ist Radio 21 auch langweilig geworden.
    Überwiegend höre ich NDR 2 oder ein Holländisches Radioprogramm.
    DAB habe ich nicht da zu Teuer und das Niedersächsische DAB angebot lässt zu wünschen übrig !
     
  5. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    AW: Radio21 in Delmenhorst/Bremen

    Das niedersächsiche DAB-Angebot lässt nicht nur zu wünschen übrig - nein, es ist eine Frechheit. Es werden nur Programme verbreitet, die auch über UKW empfangbar sind; Ausnahme die Klassikwelle die kaum jemand hört. Ich kann auch das Ensemble aus Sachsen-Anhalt hier empfangen und da habe ich mit "Rockland" mein Programm gefunden.
    NDR 1, NDR 2 und NDR 4 über DAB zu verbreiten, obwohl über UKW empfangbar verleitet sicherlich kaum jemanden zum DAB-Umstieg. NDR 2 über DAB wäre ja noch verständlich, aber "exclusive" DAB-Programme sind hier in Niedersachsen Fehlanzeige.
     
  6. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Radio21 in Delmenhorst/Bremen

    Radio 21 wurde zu seinen Glanzzeiten auch über DAB verbreitet, ebenso wie ffn damals über DSR. Es scheint so zu sein, daß einige Zeit nach dem Start neuer Programme deren
    Qualität dermaßen nachläßt, daß sie aus den modernen Übertragungsmedien verbannt werden.
     
  7. goeby

    goeby Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Hessen
    AW: Radio21 in Delmenhorst/Bremen

    da haben wir es in hessen aber besser. alle hier angebotenen sender, sind auch im kabel empfangbar. der sender harmony fm kann ich über ukw nicht empfangen, ist aber im kabel vertreten, genauso frankfurt business radio auf ukw nicht empfangbar, aber dafür im kabel erhältlich. ich wohne zwischen giessen und marburg:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen