1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio und Tv gleichzeitig empfangen??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Arthur Bollin, 17. April 2003.

  1. Arthur Bollin

    Arthur Bollin Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    CH-6661 Loco
    Anzeige
    Hallo,

    ich verwende zu Zeit:

    TV
    Samsung DSR9500
    Doppelkopf für den Empfang von Astra und Hotbird

    Nun möchte ich zusätzlich einen Radio anschliessen.

    Auf dem TV und dem Radio sollen zur gleichen Zeit verschiedene Sender empfangen werden können.

    Wie muss ich aufrüsten?

    Viele Grüsse

    Arthur Bollin
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    Glaube, das funzt mit einem Receiver nicht. Wenn du 2 Sachen gleichzeitig sehen/hören willst, brauchst du 2 Geräte, so wie es analog auch der Fall ist. Außer es gibt schon Receiver, die 2 Sachen auf einmal machen können winken
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Das mag analog funzen, also den Bildträger eines beliebigen Programms auffem TV zu haben, die Tonunterrträger so einstellen, daß ein Radioprogramm empfangen wird und ferdisch is´de Lack.
    Kurzum: ein zweiter Receiver MUSS her, Alles andere ist Mumpitz. Sofern die Anlage noch nicht für mehrere Anschlüsse vorbereitet ist, muß das auch noch gemacht werden.
    Mal´ne Frage: was meinst du, wenn du schreibst, du willst 'einen Radio' anschließen, Arthur Bollin? Reine Radioempfänger für Sat-Empfang gibt´s nicht, bzw. nicht mehr. Als ADR aufkam, gab´s Geräte, die ausschließlich dieses digitale System empfangen können.
    Gruß, Reinhold
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    Analog geht es aber nur, wenn das radio auch auf dem TP sendet, wo das TV-Prgramm sendet, sonst funzt es auch nicht. Un man hat nur das TV-Bild, aber nicht den Ton, da durch Radio belegt.
     
  5. Arthur Bollin

    Arthur Bollin Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    CH-6661 Loco
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten!

    Wird also doch teurer als ich mir erhofft habe.

    Mit Radio meinte ich meine StereoAnlage.

    Viele Grüsse

    Arthur Bollin
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Arthur Bollin
    'Se, de´ Stereo ist bei dir RADIO. Eine etwas fehl am Platze Bezeichnung. Ein Stereo ist viel mehr als Radio. Das eröffnet wieder ganz andere Antwortmöglchkeiten. Du kannst den Sat-Receiver an die Anlage(die du Radio nennst) anschließen und statt den Ton des am Receiver eingestellten Programms(egal ob TV oder Hörfunk) auf die Lautsprecher zu schalten, CD hören, Radio von einem separaten Tuner(analog oder digital(DAB))oder falls es ein Receiver ist, UKW oder MW , eigene Aufnahmen von MC/MD abspielen, Schallplatten zu Gehör bringen usw. DAS mach ich schon seit über 20 Jahren, als ich den Ton von meinem ersten Fernseher an meine erste Steroanlage weiterleitete. Nix Gescheites im TV, OK, hör´n wir halt Radio.
    Frohe Ostern, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen