1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio Sendungen in AC3 DD5.1 gesucht.

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Alfredo, 22. März 2004.

  1. Alfredo

    Alfredo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Auf Astra wird WDR in DD5.1 getestet. Coole Sache finde ich!
    Kennt jemand Sendungen in DD5.1 Ton auf anderen Sendern? Würde mich über alle Tipps freuen.

    PS. Womit kann man AC3 Stream am PC schneiden? Kennt jemand ein Tool?
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Bayern 4 Klassik sendet alle zwei Wochen zwei Stunden das ARD-Nachtkonzert in 5.1.

    Mitschneiden kannst du den Stream mit den meisten DVB-Karten (z.B. Hauppauge WinTV-NOVA). Allerdings kann der Stream dann nur am PC gehört werden (natürlich nur mit entsprechender Soundkarte und 5.1-Anlage).
    Ich hätte gern mal ne Software, die aus den .ac3 oder .mp2-Dateien eine 5.1-WAV-Datei macht, die ich dann als 5.1-Audio-CD für den DVD-Player brennen kann. Ich habe noch keine gefunden, mit der das funktioniert. entt&aum

    <small>[ 22. M&auml;rz 2004, 22:21: Beitrag editiert von: DigiAndi ]</small>
     
  3. Alfredo

    Alfredo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
    5.1 kann doch nur in einer AC3 Datei vorhanden sein, nicht in einer mp2.

    Habe ein wenig gegoogelt und etwas auf englisch über DD5.1 als CD gefunden, bin aber zu müde um es jetzt zu lesen... vielleicht konnte ich Dir auch helfen.
    Gute Nacht.
     
  4. T-oastbro-T

    T-oastbro-T Guest

    http://www.doom9.org

    Da gehst du dann auf Download und suchst dir unter der Rubrik "Audio Tools" das proggie BeSweet mit GUI. Damit kannste ac3-Streams in Mp3 oder Wave-Dateien umwandeln, das ganze umgekehrt und vieles mehr. l&auml;c
     
  5. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Die original Hauppauge-Software nimmt in .mp2 auf (jedenfalls is die Endung .mp2).
     
  6. fuchs

    fuchs Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Hannover
    kann man schneiden mit projekt x zu bekommen unter www.oozoon.de
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Man kann auch AC3 auf normale CDs brennen. Da CD-Player doof sind, funzt das.

    Aus den Analogausgängen kommt dann natürlich nur digitales Rauschen, aber das Digitalsignal wird von einem AC3-Decoder korrekt erkannt. Sollte mit jedem CD-Player funktionieren.

    Jetzt fragt mich aber nicht, wie das Programm heisst, ich weiss nur, dass es aus den AC3-Daten eine .WAV-Datei erzeugt, die den AC3-Stream enthält und mit jedem Brennbprogramm auf eine Audio-CD gebrannt werden kann.

    Eigentlich müsste auch jeder DVD-Player so eine CD korrekt an seinen Digitalausgang weiterleiten, es sei denn er macht noch internes Sound-Processing, bevor die Daten an den SP/DIF-Ausgang gehen.
     
  8. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Aber Vorsicht, bei analoger Wiedergabe schrottet man sich leicht die Hochtöner! Das Signal ist ziemlich tödlich.
     
  9. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Und genau das möchte ich machen.

    <small>[ 24. M&auml;rz 2004, 13:27: Beitrag editiert von: DigiAndi ]</small>
     
  10. ptcruiser

    ptcruiser Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    49
    Ort:
    i.d. Nähe von Heidelberg
    Technisches Equipment:
    Technisat DVB-S2 USB-Satkarte mit DVBViewer
    VU+ Solo mit 500 GB ext. HD
    Panasonic Plasma
    5.1 DD Onkyo Anlage
    Noname Android Smart TV-Box ( Mini PC )
    Da ich beim Suchen zum Thema "AC3 schneiden" auch hierher gelandet bin, hier eine Möglichkeit zum Schneiden wie ich es gemacht habe. (B4 Nachtkonzert) .
    Ein dem Ton entsprechendes,(längeres) Video aufnehmen, mit ProjectX demuxen, dann meinen RadioAC3 unterjubeln und mit mpeg2Schnitt (habe 0.6g benutzt) dann auch schneiden. Das Video dann wieder löschen.
    Dann brenn ich eine DatenCD mit den AC3's und kann es am DVDPlayer in Vbd. mit meinem DD5.1 Verstärker hören.
    s.a. http://forum.lucike.info/viewtopic.php?t=925
    Gruß pt.

    <small>[ 11. Mai 2004, 13:07: Beitrag editiert von: ptcruiser ]</small>
     

Diese Seite empfehlen