1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio n-Joy Hörer Verarschung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von goto2, 24. Juli 2013.

  1. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Es geht um :
    -Kosmetikprodukte auf ihre hormonellen Inhaltsstoffe
    Radio Bericht am 24.7.13 um 15.45 auf dem Radio Sender n-Joy
    Bericht von Dennis Bangert und Teja Adams

    ------------
    ToxFox // Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat eine kostenlose App vorgestellt, mit der Kosmetikprodukte auf ihre hormonellen Inhaltsstoffe überprüft werden können. In fast jedem dritten Produkt seien laut BUND hormonell wirksame Chemikalien zu finden. Sie werden eingesetzt, um zum Beispiel Cremes haltbar zu machen oder einen UV-Schutz zu gewährleisten. Die Verwendung dieser Inhaltsstoffe ist zwar legal, wird allerdings mit gesundheitlichen Problemen wie reduzierter Spermienqualität, verfrühter Pubertät und Brustkrebs in Verbindung gebracht. Mit der App kann man den Barcode auf Kosmetika scannen und erhält sofort die Information über mögliche hormonelle Inhaltsstoffe. Außerdem kann man bei belasteten Produkten eine Protestmail direkt an den Hersteller verschicken.
    ,
    ------------

    Quelle Must-Have-Apps: ToxFox | N-JOY XTRA - Netzwelt


    nach der suche im Google Store Markt stellte ich fest,
    dieses App "ToxFox" gibt es überhaupt nicht ..

    Einen Hinweis auf der Web. Seite von n-Joy das Smartphne mit dem OS Android hier ganz ausgeschlossen werden fehlt hier ganz und das wurde auch nicht in dem sehr knappen Radio Bericht erwähnt der Redio Hörer wird hier offenbar in die Irre geführt ?

    - So was nennt sich dann Freie und Unabhängige Berichterstattung im ÖR Rundfunk

    mir ist auch recht unverständlich warum man hier Android Geräte ganz außen vor läßt ? schließlich habe die den Größten Marktanteil z.z
    also nach längerer recachen gibt es dieses App nur für Apple Geräte nicht für Android
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Radio n-Joy Hörer Verarschung

    Die typische Zielgruppe dieser App besitzt ein iOS-Gerät.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.729
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Radio n-Joy Hörer Verarschung

    -------------
     
  4. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Radio n-Joy Hörer Verarschung

    Gag bringt es wohl auf den Punkt. Obwohl ich (alt, männlich, nix außer Rasierwasser, Android) mir die App vielleicht auch mal interessehalber geholt hätte, um die Tübchen meiner Damen zu scannen. :D

    Gruß
    th60
     
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Radio n-Joy Hörer Verarschung

    die meisten haben Android Geräte das ist nun mal Fakt und
    die meisten Marktanteile hat mittlerweile Android und nicht iPhone und iPod

    mittlerweile hat n-Joy den Hinweis "für iPhone und iPod touch" hinzu gefügt,
    der Hinweis war vorhin noch nicht da ,
    haben sich wohl einige beim Sender Beschwert.

    hier der Screen kopie von <- aktulle rechts , Links -> das von 15.45
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013
  7. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.469
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Radio n-Joy Hörer Verarschung

    Was bitte?
     
  8. AW: Radio n-Joy Hörer Verarschung

    ah ja....:rolleyes:
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Radio n-Joy Hörer Verarschung

    jaaaahaaa ;)

    Recherche
     
  10. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Radio n-Joy Hörer Verarschung

    bitte etwas Geduld ich versuche das hochzuladen !

    hier der nachträglich kopie von n.Joy
    nachträglich verändert ..
    seltsam ist das was bei n-Joy abgeht ?
    links steht Apps und rechts hat man nun hinzugefügt nur für appel

    [​IMG]

    <- das aktulle Links , Rechts -> das von 15.45

    Quelle : http://www.n-joy.de/

    mittlerweile hat n-Joy den Hinweis "für iPhone und iPod touch" hinzu gefügt,
    der Hinweis war vorhin noch nicht da ,
    haben sich wohl einige beim Sender Beschwert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013

Diese Seite empfehlen