1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio Aufnahme HUMAX PVR8000?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von xarrek, 8. Oktober 2004.

  1. xarrek

    xarrek Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich spiele mit dem Gedanken obigen DVB-S Receiver zu kaufen - auch um Radio auf die Festplatte aufzunehmen.

    Da meine Frage: Weiss jemand, in welchem Format diese Daten auf der HD abgespeichert werden, bzw. was man am PC dann noch machen muss um die in ein CD ähnliches Format zu bringen?
    Wahrscheinlich mp2 dekodieren und 48->44.1kHz Wandeln. Aber kommt vorher noch was? Demuxen oder so? Oder gehts vielleicht überhaupt nicht?

    Grüßle,
    Xaver
     
  2. hadu

    hadu Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    107
    AW: Radio Aufnahme HUMAX PVR8000?

    Hallo Xaver,

    die Sendungen werden genau wie Filme abgelegt. Du brauchst ein Programm wie DVR-Studio zur Umwandlung. Da die Übertragung per USB lange dauert - die Dateien sind auch nicht gerade klein - zeichne ich per SPDIF auf dem Rechner auf. Dort ist das dann gleich im gewünschten Format (MP3, WAV, OGG oder was das Aufzeichnungsprogramm erlaubt).

    Gruß
    hadu
     
  3. knoerrli

    knoerrli Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Radio Aufnahme HUMAX PVR8000?

    Also Radioaufnahmen kannst du bedenkenlos mit dem USB auf den Rechner ziehen. Die sind kaum größer als das mp3 Format. Wenn du also nicht 3 Wochen hintereinander aufnimmst geht das ziemlich fix und du musst bei der Aufnahme nicht jedesmal den Rechner laufen lassen(wozu dann einen Receiver mit HDD????).

    Das Format wandle ich mit DVR-Studio in mp3 und danach noch downsampeln auf 44 KHz und fertig ist die Mugge.;)
     
  4. xarrek

    xarrek Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Radio Aufnahme HUMAX PVR8000?

    danke für die Antworten!
    Ich denke, ich werd mir den Humax zulegen.
    Schade nur, dass es anscheinend mit dem USB*2.0* nicht so weit her ist, wie man so im Internet lesen kann. Für Radio ist die Geschwindigkeit (aufgrund der kleineren Files) wohl erträglich, aber wenn man Filme runterlädt anscheinend doch seeeeeeehr zäääääh...
     

Diese Seite empfehlen