1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio 105 ist wahrscheinlich gerettet!

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Martyn, 22. Januar 2014.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.095
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Radio 105 stand ja wegen finzieller Probleme zum Verkauf, und das drohte das Ende von Radio 105 zu werden. Den es schien so als würde die Rignier AG der einzige Intressent sein.

    Die Rignier AG, Verlag und Betreiber von Energy Züri / Basel / Bern wollte aber offenbar seinen Mitbewerber Radio 105 aufkaufen, aber nicht weiterführen, sondern abwickeln.

    Nun gab es aber doch sogar sechs Intressenten und so ging Radio 105 nun an Roger Schawinski, Betreiber von Radio 1. Es sieht wohl so aus das Radio 105 weiterbesteht.
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Radio 105 ist wahrscheinlich gerettet!

    Der Eigner von den Energy-Programmen in der Schweiz heißt übrigens RINGIER! Das nurmal so nebenbei.
    Was der Schawi jetzt wohl mit 105 machen wird? An die Wand fahren. Und DAB wird auch sicher nicht wieder aktiviert, ist doch Schawinski letzt erst mit seinem Radio 1 ausgestiegen.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. Rabbit76

    Rabbit76 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Auvisio PX-1143 mit Premiere, SRG
    Multifeed 80er
    13, 19, 28
    Ich empfange den Astra 2D perfekt!!!
    AW: Radio 105 ist wahrscheinlich gerettet!

    Schawi darf ja nicht den Sender übernehmen. Ich hoffe auf Ringier der 105 DAB only senden möchte. Schawi würde DAB abschalten:( Radio Inside hatts richtig gemacht, den der sendet nur via DAB+ , Kabel und Internet. Es geht also auch so. UKW ist veraltet.
     
  4. SebJec

    SebJec Senior Member

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 - 1TB, 2xDVB-S2, 1x DVB-C
    VU+ Solo 1x DVB-S2
    Technisat Digicorder HDS2
    Technisat Digicorder HDS2plus
    Technisat HD8S
    Technisat HD8C
    Technisat Technistar S1
    Technisat STR1
    Technisat TS1
    Vantage HD8000 2x DVB-S2
    AW: Radio 105 ist wahrscheinlich gerettet!

    Schawi hat gewonnen. Noch heute soll ein Non-Stop Programm aus den Radio 1 Studios gesendet werden. Am Donnerstag soll es mit der Morningshow wieder losgehen. Am Samstag steigt in Zürich eine Party.
    Quelle: radio1.ch

    Ich persönlich finde es gut, dass Schawinski der Gewinner ist. Jetzt bleibt abzuwarten, wie es weitergeht.
     

Diese Seite empfehlen