1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radio üfer Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von turtledumbo, 16. April 2007.

  1. turtledumbo

    turtledumbo Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    113
    Anzeige
    Hallo,

    hatte früher immer die Stereoanlage am Kabelanschluss (direkt an der Dose) hängen. Habe so viele Radiosender empfangen können.
    Nun habe ich eine Sat-Anlage mit Receiver.
    Wenn ich nun aber über die Dose direkt in den Receiver gehe, höre ich nichts.
    Kann nur über den Sat-Reiceiver und bei laufendem Fernsehen Radio hören.
    Gibt es da noch eine andere Möglichkeit?
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Radio üfer Sat-Anlage

    Hallo und willkommen im Forum, turtledumbo
    An welche Buchse des Receivers gehst du, wenn man fragen darf. Sollte es die IEC-Buchse sein, dann wird das nix. Die Buchsen am Receiver, die genauso aussehen wie die an Stereoreceivern und Fernsehern sind lediglich dafür gedacht ein Signal zum Fernseher durchzuschleifen.
    Mit einem handelsüblichen Receiver (ich vermute mal der neue ist ein digitaler) kann man Radio hören oder fernsehen, beides gleichzeitig geht nur mit einem 2. Reiceiver oder einem Twintuner-Receiver.
    Satellitenreceiver haben in der Regel Tonanschlüsse. Die verbindet man mit einer eventuell vorhandenen Stereoanlage (Anschluss AUX/Line) und schon hat man Zugriff am massig Programme für jeden Geschmack.
    Gruß, Reinhold
     
  3. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Radio üfer Sat-Anlage

    Der Fernseher muß ja nicht an sein wenn man am Sat-Receiver einen Radiosender angewählt hat

    und wie schon gesagt ein Cinch-Kabel von Receiver Audio out nach Stereoanlage Aux in reicht, natürlich wäre es dann von Vorteil wenn der Receiver ein Display hat das Sendernamen anzeigt.
    :cool: :cool:
     
  4. andretti

    andretti Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Radio über Sat-Anlage

    hallo!

    ich glaube, hier bin ich genau richtig;;)

    ich habe einen digitalen receiver: "Opentel ODS 3500CW"

    wenn ich via Receiver-Fernbedienung von TV auf Radio umschalte, sehe ich am TV-Gerät den obligatorischen Opentel-Radioempfang-Bildschirm; und die Infoanzeige des Receivers bzgl. des im Moment eingestellten Radiosenders, aber ich höre nix...:eek:
    zusätzlich habe ich noch die receivereigene Anzeige "Kein Video oder Audio", obwohl die Radiosender doch alle gespeichert sind.....:confused:

    sollte die Frage dermaßen saudoof sein, bitte ich um Nachsicht, TV&Co ist absolut nicht meine Welt;
     
  5. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Radio üfer Sat-Anlage

    ferndiagnosen sind eigentlich schwierig,
    aber um den Fehhlerkreis eventuell einzudämmen folgende Gegenfragen:

    funktionen beim TV-Empfang alle gespeicherten Prgrammplätze ?

    es kann abert auch sein, dass dein FTA-Receiver eventuell kein richtiges Signal kriegt, um die gespeicherten Radiosender abzuspielen etc.......

    SPIDERMAN
     
  6. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Radio über Sat-Anlage

    hast du in den Systemeinstellungen des Receivers eine extra Einstellung für Radiosender Audio Out und ist die vielleicht auf digital gestellt ?? dann kommt über SCART kein Ton mehr !

    :cool: :cool:
     
  7. andretti

    andretti Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Radio üfer Sat-Anlage

    aloha!

    Danke vorerstmal für eur tipps/antworten;

    zur erklärung noch ein wenig mehr info:

    ich bin in wien zu hause :D ...bin nun draufgekommen, dass die nichtösterreichischen radiosender empfangen werden(mit ton also), die österreichischen aber nicht.....:mad:

    zu euren fragen/tipps: habe alles gecheckt, negativ..... :(
     
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.061
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Radio üfer Sat-Anlage

    Sieht so aus, als ob deine Programmliste nimmer die aktuellste ist. Die Radiosender wechselten 2005 zusammen mit TW1 und GoTV die Frequenz. Ein kompletter Suchlauf sollte reichen, um alle neueren Sender hinzuzufügen. Dann solltest du dir mal die Zeit nehmen, alle Senderleichen zu entfernen. Dann blickt man besser durch.

    Falls du die Österreichischen Radios manuell suchen willst:

    Frequenz: 12662
    Polarisation Horizontal
    Symbolrate (SR): 22000
    FEC 5/6

    Die Sender werden dann ans Ende deiner Liste gehängt.

    Schreib mal, obs geklappt hat.


    Gruß

    Kreisel
     
  9. andretti

    andretti Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Radio üfer Sat-Anlage

    you made my day!
    über manuell suchen ging's
    automatisch net....
     
  10. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.061
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Radio üfer Sat-Anlage

    Freut mich, dass ich helfen konnte.
     

Diese Seite empfehlen