1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rad: Straßen WM

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von J Wilson, 21. September 2006.

  1. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    Anzeige
    Seit gestern läuft ja in Salzburg die Straßen WM. Nach einem Zeitfahren der Frauen startet heute das Zeitfahren der Herren.
    Live im TV in der ARD ab 15:10, sowie Eurosport um 13:30
    Am Sonntag findet dann das Straßenrennen der Herren statt.

    Was meint ihr? Haben Klöden und Lang eine Chance auf den Titel?
     
  2. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.997
    Ort:
    München
    AW: Rad: Straßen WM

    Schön, dass mal jemand über den Radsport schreibt. Diese Sparte hat's ja nicht gerade leicht zur Zeit.

    Zur Frage. Ich hoffe heute (natürlich) auf Cancellara.

    Das Zeitfahren kann ich erst nach der Arbeit anschauen. Die Eurosport Live-Übertragung habe ich auf DVD programmiert. :)

    Um die Spannung aufrecht zu erhalten, schaue ich dann am Nachmittag hier nicht mehr rein. Der Sieger wird ja hier sicherlich reingeschrieben werden. ;)

    PS. Ich drücke auch den deutschen Fahrern die Daumen.

    Grüsse
    Hans
     
  3. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Rad: Straßen WM

    Wow, Hans Fehr! Kannst du für mich Lotto spielen, dein Tipp war ja 1a+

    Zum Weiteren: Schade, dass Klöden so abgeloosed ist. Nachdem, was er bei der Tour zeigte, war das unter der Kante. Lang gut wie erwartet.
    Aber herzlichen Glückwunsch an die Schweiz, bravourös.
     
  4. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.997
    Ort:
    München
    AW: Rad: Straßen WM

    Danke, wir sind ja von sportlichen Erfolgen nicht besonders verwöhnt.

    Sieht man mal von Federer ab.

    :)

    Grüsse
    Hans
     
  5. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Rad: Straßen WM

    Wollt gerade sagen: Federer ist doch einfach top. Immer hoffen "wir" auf einen Sieg gegen ihn in Halle, doch immer ist er besser..
    Tja, aber ansonsten hast du Recht. Darum muss man es der Schweiz gönnen. Was sagen die Nachrichten denn so bei euch?
    Wette, wenn Klöden gewonnen hätte, wäre das bei uns kurz runtergeleiert worden und bald wieder vergessen. Es gibt halt F1, Fußball, Wintersport, Schwimmen etc. was alles höher angesehen wird als die Abquälerei auf dem Rad. Finde ja auch, die sind absolut unterbezahlt. Aber das ist ein anderes Thema...
     
  6. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.997
    Ort:
    München
    AW: Rad: Straßen WM

    Die Zürcher Blick Zeitung titelt auf der Frontseite:

    "Goldjunge Cancellera"

    Dann darunter "Er hat Wort gehalten".

    Also, da war er gestern beim Interview mit dem Blick schon sehr untypisch Schweizerisch zuversichtlich...


    Die vornehme Neue Zürcher Zeitung:

    "Fabian Cancellara holt WM-Gold"

    Grüsse
    Hans
     
  7. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Rad: Straßen WM

    Danke. So wünsche noch n schönen Abend.

    MfG
     
  8. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.997
    Ort:
    München
    AW: Rad: Straßen WM

    Unschön, was ich da gerade in der heutigen Süddeutschen Zeitung lesen muss.

    Riesen-Headline über dem Bild von Cancellara.

    "Einen Prosecco auf die Toskana"

    Darunter:

    "Der Schweizer Cancellera ist Weltmeister im Zeitfahren - wieder ein Klient des umstrittenen Arztes Cecchini"

    Luigi Cecchini residiert in einer Villa in der Toskana. Er ist ein sogenannter Preparatore...

    Grüsse
    Hans
     
  9. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.477
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Rad: Straßen WM

    der komplette Artikel aus der Süddeutschen: http://www.sueddeutsche.de/sport/weitere/artikel/628/86542/
     
  10. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Rad: Straßen WM

    Eine Unverschämtheit, dieser Neid auf den Sieger. Bei Lance war auch früh was bekannt, wurde aber ignoriert. Da hieß es nur: Der Wundermann aus Texas, nach Krebs Rekord-Tour de France Sieger.
     

Diese Seite empfehlen