1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Raab: "Gute Ideen entstehen zwischen Tür und Angel"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.781
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Niedriges Niveau, fehlende Köpfe, wenig Geld; Deutsche TV-Produzenten und Sendervertreter zeichneten bei einem Panel der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) während der Medientage München ein düsteres Bild, was die TV-Unterhaltung der nächsten Jahre angeht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    1.173
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Raab: "Gute Ideen entstehen zwischen Tür und Angel"

    Hat der ARD Typ gerade wirklich gesagt, dass bei der ARD das Geld fehlt????? HALLO? die bekommen das Geld von uns in den ***** geschoben... es fehlt das Geld? WAS EIN ******* :rolleyes::rolleyes::eek:
     
  3. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    952
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Raab: "Gute Ideen entstehen zwischen Tür und Angel"

    Gaaanz super, wenn ich Sat1 einschalte dann u.a. wegen Comedy, gut die 100. Wiederholung von Ladykracher & Co muß es nicht gerade sein, was mich aber überhaupt nicht interessiert sind Show's :D so viel dazu!
    Und zu den ö.R. also ARD & Konsorten kann man nur sagen, alle haben weniger in der Geldbörse und müssen trotzdem volle "Leistung" bringen und da sollten in erster Linie mal die "Verwaltungskosten" auf den Prüfstand, z.B. die GEZ selber hat da 300 Mio. zu verbuchen!
     

Diese Seite empfehlen