1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

rückverfolgung seitens KD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tempo80, 7. Oktober 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tempo80

    tempo80 Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    kann KD feststellen, wieviele Einheiten den Anschluss nutzen, wenn nur die frei empfangbaren SD Sender gesehen werden.

    lg
     
  2. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: rückverfolgung seitens KD

    Nein
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.888
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: rückverfolgung seitens KD

    Theoretisch wäre es möglich, praktisch ist es Unsinn.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.657
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: rückverfolgung seitens KD

    Die können es auch nicht zurückverfolgen wen verschlüsseltes HD geschaut wird.
     
  5. tempo80

    tempo80 Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: rückverfolgung seitens KD

    ist KD denn überhaupt in der Lage (bspw. per Messung) etwas außerhalb zurückzuverfolgen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2014
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: rückverfolgung seitens KD

    Nutzt du etwa den Kabelanschluss ohne zu bezahlen? Wenn ja, ist dies eine Straftat.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.657
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: rückverfolgung seitens KD

    Das ja.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.329
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: rückverfolgung seitens KD

    Wenn jemand so eine innovative EmpfangsBox nutzt :eek::
    Unitymedia / Kabel BW kündigt Software-Update für Horizon HD Recorder an | INFOSAT & INFODIGITAL - Alles aus der digitalen Welt automatische Updates und Rück-Kanal zum Plattformbetreiber,
    dann noch bei personalisierter Internet-Nutzung mit dem "modernen" Smart-TV (auch via DSL):
    Fast jeder Smart-TV betroffen: TV-Sender sphen Zuschauer aus - COMPUTER BILD :mad:

    Ausserhalb vom Gebäude kann keine zusätzliche Nutzung von DVB-C Receivern gemessen werden,
    wenn diese hinter einem Kabel-Hausanschlussverstärker angeschlossen sind (Keller gut abschliessen). :) :p
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...tuner-dvb-c-receiver-gesucht.html#post6713199 :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2014
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.564
    Zustimmungen:
    3.762
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: rückverfolgung seitens KD

    Auch Theoretisch geht das nicht. (außer die Box besitzt einen Rückkanal mit IP)
    Nein, sie können nur feststellen ob die Leitung den richtigen Abschlusswiderstand besitzt, mehr nicht (der ist aber immer gleich egal wie viele Teilnemer dort angeschlossen sind.)
     
  10. tempo80

    tempo80 Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: rückverfolgung seitens KD

    nix da @tonino85.

    folgende Situation.

    ungefähr bis Ende 2009 waren wir Kunde für einen analogen Kabelanschluss.
    Wegen des wirklich schlechten Bildes auf vereinzelten Kanälen wechselten wird dann auf Satellit.

    2007 war dann mal jemand da, der die Kabelbox im Keller mit einem Siegel von Kabeldeutschland beklebt hat.

    An der Installation änderte sich damals nichts, welche in den 90ern übrigens privat vorgenommen wurde.

    sprich...
    Koaxkabel von der Box über Kabelverstärker im Keller bis unters Dach, und von dort aus zu einzelnen Anschlüssen verteilt.

    Nun ist es augenblicklich so, dass aus der Kabelbox das Koaxkabel schaut, welche das damalige Bindeglied zwischen Hausanschlussverstärker und Kabelanschluss war.

    Also von Abschlusswiderstand keine Rede.
    Wird das ohne diesen Widerstand jetzt als genutzter Anschluss angesehen bzw. bei einer Prüfung so zurückgegeben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen