1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Röhre zu einem 4:3 Bild als Standard zwingen? (SONY Trinitron) Und: 50 oder 100Hz ??

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Ken18r, 27. Mai 2015.

  1. Ken18r

    Ken18r Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Hab mir einen gebrauchten Sony Trinitron KV-E2961 fürs Retro-Gamen gekauft.
    Und jetzt muss ich jedesmal ins Bildmenü und von 16:9 auf 4:3 switchen.
    Wie kann ich also 4:3 als Standardeinstellung festlegen?

    Ich habe nichts gefunden, auch nicht in dem Service Manual, dass ich mir für Geld im Netz gesaugt habe.

    Problem 2, falls das wer weiß: Auf der Rückseite des Tvs steht 50Hz, überall im Internet liest man aber, das sei ein 100Hz-Gerät. Hab ein Mega Drive Spiel getestet, bei dem die Figur blinken sollte, wenn sie Schaden nimmt. Auf dem Trinitron verschwindet sie stattdessen entweder, oder sie blinkt überhaupt nicht. Muss am TV liegen, auf der anderen Röhre geht's. Und das riecht schon gewaltig nach anderer Bildwiederholungsfrequenz.

    Bin für jeden Hinweis dankbar!
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Röhre zu einem 4:3 Bild als Standard zwingen? (SONY Trinitron) Und: 50 oder 100Hz

    Guten morgen,


    der Fernseher hat definitiv eine 100Hz-Röhre. Die 50Hz auf dem Typenschild beziehen sich sehr wahrscheinlich auf die 50Hz unserer Wechselspannung. Da steht vermutlich 230V/50Hz.


    Details sollten bei einer 100Hz-Röhre dennoch nicht verloren gehen, es wird lediglich aus den zwei 50Hz-Teilbildern ein 100Hz-Vollbild erzeugt. Die Röhre läuft deshalb statt mit 50Hz mit 100Hz, was das für das menschliche Auge sichtbare "Flimmern" vermeidet.


    Standardmäßig haben diese 100Hz-Kisten immer sämtliche Bildverbesserer aktiviert, die sich aber in der Regel alle über das Menü abschalten lassen.


    "Dynamic Contrast", "Noise reduction", etc. - sollte sich finden lassen.


    Die Einstellung 4:3 und 16:9 kommt entweder über das Schaltsignal Pin8 an der AV-Buchse, oder es kann für den Input explizit eigestellt und gespeichert werden.


    Zu der Zeit hatte ich immer nur Grundig-Geräte, da könnte ich dir das alles im Schlaf sagen.


    Es reicht nicht, die Format-Taste auf der Fernbedienung zu drücken, das versteckt sich irgendwo im Bildmenü oder im Quellen-Menü. Oder die Schaltspannung am AV-Eingang schlägt zu.


    Wolfgang
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.778
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Röhre zu einem 4:3 Bild als Standard zwingen? (SONY Trinitron) Und: 50 oder 100Hz

    Wie spielst Du das Signal denn zu? wenn Du es per Scart zuführst sollte der Pin 8 normal die richtige Schaltspannung (12V für 4:3) liefern. Ohne die Schaltspannung schaltet er auf 16:9.
    Die 50Hz werden sich auf die Netzfrequenz beziehen.

    Da war Wolfgang einen Tick schneller
     
  4. Ken18r

    Ken18r Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Röhre zu einem 4:3 Bild als Standard zwingen? (SONY Trinitron) Und: 50 oder 100Hz

    Danke euch schonmal, und guten Morgen.

    Wenn ich im Menü auf 4:3 umstelle, wird das nicht gespeichert. Wenn ich den TV oder auch nur die Konsole ausschalte, springt er zurück auf 16:9 wenn man die Dinger wieder anwirft.

    Ich benutze nur Scartstecker, und am TV die Eingänge AV1 oder RGB, nur die liefern ein gutes Bild.

    Einen 4-fach Scart RGB Umstecker bekomme ich bald, vielleicht wirds mit dem besser.
    Erstmal kann ich mich bei einer der getesteten Konsole über derbe Nachzieheffekte und dezente helle Linien im Bild freuen :(
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.778
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Röhre zu einem 4:3 Bild als Standard zwingen? (SONY Trinitron) Und: 50 oder 100Hz

    Dann überprüfe doch mal ob am Pin8 auch die 12V Schaltspannung anliegt
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Röhre zu einem 4:3 Bild als Standard zwingen? (SONY Trinitron) Und: 50 oder 100Hz

    Willkommen in der Welt der frühen 100Hz-Geräte.


    Die damalige Rechenpower reichte bei weitem noch nicht aus, um aus den beiden 50Hz-Halbbildern ein Schlieren-freies 100Hz-Signal aufzubereiten.


    Hinzu kommt, das manche Röhren durch ein (gewolltes) Nachleuchten der Phosphorschicht recht träge waren.


    Somit finden Fußballspiele in einer matschig grünen Pampe statt und die Gesichter der Spieler sind nur zu sehen, wenn die Kamera mal still steht. Alles andere - auch Laufschriften im Bild - ist ein Geschmiere ohne Ende.


    Da wäre der Griff zu einem einfachen 50Hz-Gerät wohl die bessere Wahl gewesen, die geben das Bild unverfälscht und 1:1 weiter.


    Wolfgang
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Röhre zu einem 4:3 Bild als Standard zwingen? (SONY Trinitron) Und: 50 oder 100Hz

    :rolleyes:

    Ohne Schaltspannung gibt er das Bild des internen TV-Tuners wieder.
    Für die AV-Eingänge gilt:

    0 bis 2 Volt = Standard TV
    4,5 bis 8 Volt = AV mit Seitenverhältnis 16 zu 9
    9 bis 12 Volt = AV mit Seitenverhältnis 4 zu 3

    :winken:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.778
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Röhre zu einem 4:3 Bild als Standard zwingen? (SONY Trinitron) Und: 50 oder 100Hz

    Nein nicht zwingend. Wenn man den TV auf AV schaltet braucht man keine Schaltspannung.
    Nicht bei jedem Scartkabel ist der Pin 8 auch beschaltet wenn die Spannung nicht anliegt schaltet er auf 16:9.
     

Diese Seite empfehlen