1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rätsel: PR-K springt jede Nacht um 4 Uhr an...

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von FlorianK, 23. Dezember 2004.

  1. FlorianK

    FlorianK Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    78
    Anzeige
    Also ich habe ein merkwürdiges Problem...
    Mein technisat PR-K springt jede Nacht um 4 Uhr an, was ziemlich nervt, da mein DVD-Recorder anspringt, wenn er ein Signal vom Receiver kriegt (nehme fast jeden Tag etwas in der Kombi auf).
    Hat jemand ne Idee, wieso der anspringt und ca. 90 Minuten aufnimmt? Die Timerliste ist leer - ich bin ratlos. :eek:
     
  2. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    AW: Rätsel: PR-K springt jede Nacht um 4 Uhr an...

    Der springt um 4 Uhr an um die SFI Daten zu lesen und um nach einem Software Update zu schauen.

    Dies kann man abschalten oder die Zeit ändern. Allerdings hast dann keine ausführliche Programmvorschau mehr.
     
  3. FlorianK

    FlorianK Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    78
    AW: Rätsel: PR-K springt jede Nacht um 4 Uhr an...

    Öhh, wie schalte ich das ab und was hat das genau für Konsequenzen?
     
  4. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    AW: Rätsel: PR-K springt jede Nacht um 4 Uhr an...

    SFI ist die Programmvorschau wo du nachlesen kannst welche Sendungen gerade laufen . Wenn du die SFI Daten Download abschaltet hat dies zur Konsequenz das deine Programmvorschau in ein paar Tagen keine Informationen mehr enthält, sonst ändert sich nix. In welchem Menü man das genau abschalten kann weis ich nicht da ich einen anderen Technisat Receiver habe.
    Einfach mal in der Anleitung nach SFI Daten Aktualisierung schaun. Die Uhrzeit von 4 Uhr kannst du in dem gleichen Menü ändern.
    Alternativ kannst du vielleicht auch bei deinem Recorder die Aufnahmefunktion abschalten so das dieser nicht reagiert. Wie ist das wenn du normal schaust nimmst du dann auch immer alles auf?
     
  5. FlorianK

    FlorianK Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    78
    AW: Rätsel: PR-K springt jede Nacht um 4 Uhr an...

    nein, ich gebe im kabelreceiver z.b. film x in den timer ein, sodass er dann anspringt und dem Recorder sage ich dann "Timer Videorekorder", sodass er aufnimmt, sobald der receiver anspringt.
     
  6. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    AW: Rätsel: PR-K springt jede Nacht um 4 Uhr an...

    Ja das ist mir klar . Ich dachte nur du brauchst den Recorder ja nur scharf zu schalten in Nächten in dennen du was aufnimmst. In diesen Nächten schaltest du dann den SFI Download aus. Ist zwar etwas umständlich aber ich fürchte die einzige Möglichkeit das Problem zu lösen.

    Bei meinem Sat Receiver von Technisat Digi Beta 2 ist das besser gelöst.
    Dort gibt es die Funktion Techni Link. Ist diese aktiviert geht die Schaltspannung am Scart Ausgang nur dann an wenn der Timer des Receiver anspringt. Den DVD Recorder stelle ich dann so ein das er nicht aufnimmt sobald ein Videosignal kommt sondern wenn die Schaltspannung kommt.
    Ich kann also normal mit dem Receiver schauen was ich will und erst wenn die Uhrzeit des Timer erreicht ist und der Receiver auf Aufnahme geht , nimmt der Recorder auf. Leider hat Technisat dieses Feature die Techni Link Funktion in neueren Receivern eingespart. Ich fürchte in deinem Kabelreceiver ist die Funktion auch nicht vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen