1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ein verheerendes Echo von Publikum und Medien, Quoten im Sinkflug - der Start von Thomas Gottschalks neuer ARD-Vorabendshow "Gottschalk Live" ist alles andere als gut gelaufen. Die ARD lässt sich davon aber nicht beunruhigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. modus333

    modus333 Guest

    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

    Wenn Frau Piel solch ein Format aus eigener Tasche finanzieren müsste, würde sie sicherlich nervös werden. Aber es sind ja nur die Gebühren der Kunden, die mit solch einem Mist verplempert werden. Da würde ich auch keine Nervosität zeigen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2012
  3. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

    Besser kann man es nicht sagen.
     
  4. K0900

    K0900 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

    Gottschalk wird das locker aussitzen, seine Gage wird ja kaum darunter leiden. Später, wenn die ARD Schnapsidee gefloppt ist, heuert er vielleicht wieder beim ZDF an :cool::LOL:

    Schaun mer mal
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.857
    Zustimmungen:
    4.139
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

    Es läuft viel schlechteres im TV über das man sich weit weniger aufregt... komisch.
     
  6. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"


    Bei 4 Beiträgen zu dem Thema kann ich aber jetzt auch keine übermässige Aufregung erkennen ;)

    Ansonsten wird auch kaum ein Moderator soviel Gage für so wenig Sendung einstreichen wie Gottschalk. Und da die Idee einer weiteren Talkshow auch nicht von viel Kreativität zeugt, darf auch mal etwas Kritik sein.
     
  7. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

    Das schlimme daran ist ja, dass bei dem von dir schlimmer Genannten leider die Quote es auf einem gewissen Level hält. Wie und ob die Baustelle Gottschalk Live weiter gebaut wird, wird sich zeigen, oder sie wird wirklich nach einigen Monaten oder spätestens nach dem einen Vertragsjahr wieder abgerissen. Also mal schauen, oder auch nicht schauen.
     
  8. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

    Ich würde ja empfehlen, es vor der Kommentierung mit einen kleinen Moment des Nachdenkens zu versuchen: Soll sich Frau Piel nun hinstellen und sagen, sie sei angesichts der Quotenentwicklung nervös??? Dies wäre sicherlich wenig hilfreich.
     
  9. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

    Verlangt ja niemand, dass sie zu Kreuze kriecht. Aber ein wenig Nachdenklichkeit könnte auch Frau Piel nicht schaden. So ein dummer Kommentar, wie ihrer, ist da tatsächlich wenig hilfreich!
     
  10. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Quoten von "Gottschalk Live" machen Piel "absolut nicht nervös"

    Warum sollte Frau Piel die bisher schlechte Performance von Herrn Gottschalk auch "nervös" machen? Sie würde doch die teuer eingekaufte, erhoffte Quotenlokomotive demontieren! Außerdem wäre es das Eingeständnis einen Fehler gemacht zu haben. ARD und Fehler? Die machen doch keine! Fehler machen doch grundsätzlich nur andere!
    Ihre Begründung für die schlechte Kritik der ersten Sendungen ist eine der typischen Wischi-waschi-Begründungen, die auch aus Politikermund kommen - viele Worte, kein Inhalt. Herr Gottschalk macht also "eine andere Art Fernsehen". Was macht er "anders"? Was soll an dem Format neu sein? Neu vielleicht bei der ARD? Durch ihre nebulösen, nichtssagenden Formulierungen werden schon wieder "neugierig machende" Erwartungshaltungen aufgebaut, die wahrscheinlich genauso wenig befriedigt werden, wie die bisherigen. Und das Publikum wird sich wieder enttäuscht abwenden. Aber wie schon von modus333 gesagt: es ist ja nicht das eigene Geld, das zum Fenster hinausgeworfen wird. Vielleicht übt Frau Piel ja schon für den in einigen Wochen anstehenden Rosenmontagszug... Kamelle!...Besser: Moneten!...

    Bei den Privatsendern würde die Sendung trotz des Namens Gottschalk wahrscheinlich schon bald einen weniger prominenten Sendeplatz bekommen. Denn dort bringt nur die Quote Werbeeinnahmen.
     

Diese Seite empfehlen