1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quoten der Premiere-Sender

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DC3, 13. Februar 2005.

  1. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich weiss ob das schon diskutiert wurde, aber kann man die Quoten der Premiere-Sender irgendwo nachlesen? Sind sie vergleichbar mit den anderen Quoten deutscher Sender?
    Der Disney Channel macht sehr viel Werbung im Free-TV --> hat das Konsequenzen?
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Quoten der Premiere-Sender

    Werden überhaupt Quoten gemessen, mal wollte mal aber es glaube nix daraus!
     
  3. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: Quoten der Premiere-Sender

    Die Einschaltquoten werden über das "Premiere Digital Panel" der GfK-Tochter IHA ermittelt, aber nicht veröffentlicht. Man kann aber einiges aus den Mediadaten von Premiere, Universal, etc. herauslesen.
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Quoten der Premiere-Sender

    na ja, die dürften wohl irgendwo auf derselben Höhe von n-tv herumdümpeln.....so ungefähr 0,3 % MA. Selbst Sky One hat in GB "nur" 1% MA.
     
  5. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Quoten der Premiere-Sender

    Die Marktanteile, also Quoten, insgesammt gesehn dürften ja auch relativ uninterressant sein. Relevant ist doch vielmehr, wir hoch der Anteil der Premiere Nutzung bei Leuten ist, die auch ein Premiere Abo besitzen.

    Ein direkter verleich unter allen Teilnehemern wäre schließlich mehr als blödsinnig, denn das Premiere die Quoten von zum Beispiel "Wetten das?" nicht überflügeln kann liegt bei 3,2 Mio Abonenten ja in der Natur der Sache, zumal diese 3,2 Mio ja nochnichtmals alle gleichzeitig den selben Sender schauen.

    Die Quotenmessung macht also nur für Premiere selber Sinn, zum Beispiel um zu kontrollieren, wie groß die Resonanz auf neue Angebote ist, wie zum Beispiel englische Serien oder demnächst auf Premiere 4 die MATRIX Nacht.

    Desweiteren dient die Erfassung zur besseren Gewinnung von Werbekunden um zum Beispiel Aussagen treffen zu können, bei der Erstausstrahlung Sonntag um 20.15 Uhr schalten durchschnittlich 500.000 Kunden ein ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2005
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Quoten der Premiere-Sender

    Vielleicht waren die Quoten von PLANET auch so schlecht, dass dieser abgeschaltet wurde um diesen nun gegen etwas Neues zu ersetzen. Neues reizt doch die Zuseher.
     
  8. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: Quoten der Premiere-Sender

    Premiere ist Markführer in Premiere-Haushalten - besonders deutlich in Sat-Haushalten.

    http://media.premiere.de/download/Basisdaten_Digitalisierung.pdf

    Mich wundert, warum Premiere nicht viel stärker die Sat-Nutzung fördert.
     
  9. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Quoten der Premiere-Sender

    Auf der ersten Seite des PDF steht: "Fußball-WM 2006 in Deutschland komplett in 16:9 und HDTV-Technologie"

    Dass Premiere die WM auch in HDTV ausstrahlt ist mittlerweile klar, aber dass 16:9 noch hinzukommt war mir bisher neu, das ergibt sich zwar von selbst, aber trotzdem hatte ich das noch nirgends vorher gelesen.
    Werden die ÖR die Spiele denn auch in 16:9 übertragen? Gab es da nicht Proteste - oder war das schon 2002?
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Quoten der Premiere-Sender

    mich würden mal die genauen zahlen intressieren wer was abonniert hat. also wieviel nur start haben, wieviel film usw. auch bei den Pluskanälen wäre das mal intressant zusehen! denke zwar die meisten haben das Pluspaket gesamt abonniert, aber sicher gibt es einige die nur einen kanal sehen wollen, zb. Discovery! oder wie schauts mit den Goldstar paket aus?
     

Diese Seite empfehlen