1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quattro-LNB Verkabelung mit nur 2 Kabeln

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Little Cannibal, 2. April 2007.

  1. Little Cannibal

    Little Cannibal Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe vor kurzem eine SAT-Anlage mit Quattro-LNB und Multischalter aufgebaut. Da die Kabelführung zur Zeit noch provisorisch ist (nichts hält länger als ein Provisorium :D ) habe ich nur die H-Versionen der Anschlüsse des LNB - also nur 2 der 4 Anschlüsse benutzt- verkabelt.

    Gehen mir dadurch Programme "durch die Lappen" (Receiver: TechniSat DigitSat 1) ? Gibt es andere Nachteile?

    Danke für Eure Antwort

    Gruß LC
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Quattro-LNB Verkabelung mit nur 2 Kabeln

    natürlich gehen dir bei so einer verkabelung programme verloren, eben alles was vertikal ist. auch wenn die meisten dt sender hor. senden gibt es doch einige die eben vert. senden.
    guckst du einfach mal hier, alles was vert. ist geht dann bei dir nicht.
     
  3. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Quattro-LNB Verkabelung mit nur 2 Kabeln

    Servus,

    richtig Lesen! ER hat nur die beiden Highband Eingänge beschalten, somit geht im alles was sich Digital im LowBand befindet verloren. Momentan ist das aber nicht recht viel.
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Quattro-LNB Verkabelung mit nur 2 Kabeln

    wenn das H für Highband steht haste natürlich recht, könnte aber eben auch für hor. stehen
     
  5. Little Cannibal

    Little Cannibal Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Quattro-LNB Verkabelung mit nur 2 Kabeln

    Ich meinte natürlich mit H die Highband-Anschlüsse. Gibt es irgendwo eine Liste mit ner Übersicht, was mir verloren geht?
     
  6. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Quattro-LNB Verkabelung mit nur 2 Kabeln

    Du verlierst alles unter 11.7 GHz, also alles bis einschließlich Transponder 32 (Die Frequenzen stehen im Link von "Silly").
     
  7. Little Cannibal

    Little Cannibal Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Quattro-LNB Verkabelung mit nur 2 Kabeln

    Danke für die schnelle Hilfe.
    Wie ich das so sehe, geht mir nicht wirklich wichtiges "durch die Lappen". Die meisten Sender sind analog und das was digital ist, brauch ich nicht wirklich. Momentan kann ich mit meinem Provisorium leben.

    Sollte ich aber trotzdem die andren Kabel mal nachrüsten?
    Ist geplant, die "unteren" Transponder mit digitalen Programmen zu besetzen?

    Danke
    LC
     
  8. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Quattro-LNB Verkabelung mit nur 2 Kabeln

    Servus,

    irgendwann werden auch das untere Band mit Digital belegt werden. Wann genau keine Ahnung, die Abschaltung des Analogen wird ja immer wieder nach hinten geschoben.
     

Diese Seite empfehlen