1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DarkWG, 31. Dezember 2006.

  1. DarkWG

    DarkWG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Mönchengladbach
    Technisches Equipment:
    TV: Pioneer PDP-4280 XA Plasma
    DVB-S Receiver: Technisat Digicorder HD S2 Plus 320GB
    Anzeige
    Hi Leute!

    Habe mir jetzt einen Quatrro-LNB und einen MS gekauft.

    Gestern alles angeschlossen, Kabel verlegt usw. Jedoch wenn ich dann einen Reciver dranhänge, in dem Fall z.b einen analogen, ist der Empfang super schlecht, man bekommt kaum ein Bild!
    Der digitale Empfang geht überhaupt nicht!

    Wenn ich jedoch die Low-Frequenz H oder V direkt in den Reciver stecke habe ich bei den entsprechenden Programmen 1A Bild.
    Das selbe bei der High-Frequenz egal ob H oder V in die d-box, direkt ein Bild und super Empfang.

    MS ist an Strom angeschlossen, Kabel sind alle fest montiert.
    Woran kann das liegen, ich tippe auf MS defekt, oder habt ihr eine andere Erklärung?

    Mfg. Andreas


    Das ist übrigens mein MS:
    http://www.gpe-elektronik.de/eshop/oxid.php/sid/x/shp/oxbaseshop/cl/details/cnid/a504359fcb40db2a8.24300114/anid/dc843ae8de1545598.25032886/MME-Multischalter-5_4-HQ-MS-504/

    Dazu muss ich aber sagen das ich den eh am Dienstag umtauschen wollte da ich da einen neuen zugeschickt bekomme, also hoffentlich, hatte den hier nur gekauft um fürs Wochenende schonmal gucken zu können ;)

    Trotzdem wollt ich nachfragen falls es nich direkt am MS liegt und daher vielleicht am Dienstag auch nich mit dem Spaun klappen sollte.

    EDIT: Das ist übrigens mein LNB falls euch das weiterhilft!
    http://www.golden-interstar.com/index.php?lang=de&content=products&id=104
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2006
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    Wenn ohne MS Bestempfang möglich ist und mit MS nicht, dann kann nur der MS der Punktus Knacktus sein.
    Es sei denn, dass Du die Ausgänge des Quattro LNBs nicht völlig identisch mit den Eingängen des MS verbunden hast.
    Da Du ja nun einen Spaun bekommst, dürften sich die Probleme erledigen. Kenne Golden Interstar Quattro LNB GI-204 Platinum X nicht. Mein qualitätsbewusster Satshop führt das Teil nicht. Wärst möglicherweise besser beraten das Teil gegen ein Alps-LNB zu tauschen.

    Gruß
     
  3. DarkWG

    DarkWG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Mönchengladbach
    Technisches Equipment:
    TV: Pioneer PDP-4280 XA Plasma
    DVB-S Receiver: Technisat Digicorder HD S2 Plus 320GB
    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    Danke für die Antwort!

    jepp denke auch es kann nur der MS sein. Werde wohl bis Dienstag wohl oder übel warten müssen. Wenn es dann klappt meld ich mich, wenn nich natürlich auch nich, und dann geht die Problemsuche erst richtig los ;)

    Angeschlossen kann eigentlich nichts falsch sein da ich alle kabel extra beschriftet hatte und darauf extra geachtet hatte, außerdem dürfte ja dann der analoge reciver garnichts empfangen können aber das tut er ja, wenn auch nur ultra schwach aber auch auf den richtigen Frequenzen in den Reciver einstellungen.

    mfg. andi
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    Hast du, nachdem du die Kabel angeschlossen hast, den Multischalter noch mal vom Netz getrennt?
     
  5. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    Hi DarkWG
    deine beiden ausgesuchten Gerät sind Ramsch ;) , ohne 22Khz Generator im Multischalter wirst du nicht auf das Highband des Ramsch Zwitter LNBs kommen:winken: .
    Höchstens direkt am LNB mit einem Digitalreceiver!
    Willst du deinen sinnlosen 5/4 Multischalter weiter behalten kaufe auch ein echtes SMATV Quattro LNB.

    Bei echten SMATV Quattros hast du auf den Highbandausgängen mit Analogem Receiver kein Empfang.
    Dein Multischalter ist schlichtweg falsch! Oder andersrum das LNB ist exotisch.

    HDTV compatibel und 0,2db sind Blenderangaben für Ciscount Schrott.

    Die Konstellation wäre dann so 15€ Gi Schrott LNB mit speziellem enorm hochwertigem Universal 4/4 LNB Spaun 5/8 Multischalter mit 22Khz Ausgabe am Highbandeingang :eek: .

    Und warum kaufst du nicht einfach ein gutes Universal Quattro 4/4 LNB mit Multischalter drinnen für 30-50€ zb. ALPS und gut is für 4 Teilnehmer, später modernen Multischalter ran und einfach auf 8-~ erweitern ;) .
    Aber alte SMATV Quattro LNBs von ALPS gibts auch sogar noch bei Kathrein.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2006
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    @Willhelm

    Was soll hier schon wieder der Unfug mit einem Quad-LNB. Langsam müsstest selbst du begreifen, dass es wenig Sinn macht, mehrere Multischalter hintereinander zu betreiben.
     
  7. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    Es gibt verschiedene Quattro LNBs, mit Multischalter, oder ohne mit festen Ebenen, hinzu kommen noch welche Quattros wo 22Khz fürs Highband benötigen.
    Aber gängig sind SMATV Quattro LNBs alte Ausführung, oder Universal Quattro LNBs mit 4/4 Multischalter integriert zum direktem Anschluß der Receiver.
    Bessere Multischalter unterstützen bereits Quattro LNBs mit integriertem Multischalter.
    Ein guten Rutsch wünsche ich dir :winken:.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2006
  8. pastrana199

    pastrana199 Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    D-Box 1 (DVB-2000)
    D-Box 2 Sagem Kabel (Linux)
    D-Box 2 Nokia Sat (Linux)
    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    hallo leute.:winken:
    ich habe das gleiche lnb und den gleichen multischalter
    nur als 9/8 ausführung.

    ich hab auch probleme beim einstellen.

    ich habs zuerst mit einem satfinder
    (http://www.preisvergleich.org/pimages/DIGISAT-PRO-ACCUBRPrice-unit-STBRAv_39__940565_20.jpg)
    probiert. die signalstärke schwankt immer
    zwischen 40 und 50% egal wie ich die schüssel ausrichte.

    hab danach meine dbox2 (linux) und einen kleinen fernseher mit
    aufs dach genommen und am multiswitch angeschlossen. mit der
    signalanzeige des receivers hatte ich wieder das gleiche problem
    wie mit dem satfinder.

    ich hab leider nicht probiert den receiver direkt am lnb anzustecken.

    was mir auch noch komisch vorkam: wenn ich die lnb´s zu
    halte steigt das signal. normal muss es ja schwächer werden:eek:

    ich hab auch alle kabel richtig und sorgfältig angeschlossen und
    zusätzlich nochmal auf kurzschluss geprüft.

    ich werd einfach nicht schlau daraus. was kann ich noch machen?
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    @Hans2,
    Member Wilhelm kapiert es immer noch nicht, das es Universal-Quattro-lnb's zum Betrieb an Multischaltern gibt, ich glaube er hat Weihnachten zuviel Methylalkohol genossen und wirft daher zuviel von seinem Wissen durcheínander, denn es macht wirklich keinen Sinn, größere Verteileranlagen mit Quad-lnb's zu bestücken, und selbst bei vier Teilnehmern ist eine Anlage mit Multischalter stabiler.
    @DarkWG,
    Dein Multischalter ist ein Klone vom Switchmaster SM504 , dieses Teil wurde von Resch gefertigt und wird heute noch unter verschiedenen Labels vertrieben, es ist halt im günstigeren Preissegment angesiedelt

    [​IMG] [​IMG]
    @Willhelm, leider muß ich Dir schon wieder eine 6 geben, damit ist Deine Versetzung stark gefährdet
    Gruß, Grognard
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Quattro-LNB und MS -> Kaum Empfang!

    Hallo, pastrana199,
    Deine Schüssel ist schlichtweg nicht genau eingestellt, ein so schwaches Signal deutet genau darauf hin, vor allen Dingen wirf den Satfinder in die Tonne, den der ist zum Justieren vollkommen ungeeignet.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen