1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quattro LNB mit altem Multiswitch verbinden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von clemens_, 25. Januar 2012.

  1. clemens_

    clemens_ Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor kurzem beim Händler zwei neue digitale Receiver erworben und auch einen Quattro LNB für die Kathrein Schüssel. Vorher war ein Twin LNB angebaut, der aber nicht digital-fähig war, da die Schüssel schon über 20 Jahre alt ist.

    Jetzt habe ich den LNB angebaut und dabei habe ich mich schon gewundert, wie zwei Kabel vom Multiswitch wohl an vier Ausgänge beim LNB angeschlossen werden.

    Beim ersten Versuch habe ich die Kabel an vertikel-high und horizontal-high angeschlossen. Damit konnte ich auch Sender empfangen, aber leider nicht die "Standardsender" wie ARD, Pro Sieben, RTL etc. Es kam die Fehlermeldung, dass das Signal zu schwach ist.

    Der Multiswitch ist ein "Spaun SMS 3800 NF". Dieser hat zwei Eingänge: Vertikal 14V und Horizontal 18V

    Dann habe ich im Internet gelesen, dass man angeblich diesen Switch mit dem Quattro LNB verbinden kann, wenn man beide Kabel an die LOW Ausgänge am LNB anschließt. Das habe ich getan und nun empfange ich gar nichts mehr mit den digitalen Receivern. Mit den analogen Receivern empfange ich aber alles wie bisher.

    Meine Frage:
    Ist es möglich, den Quattro LNB mit dem Switch (nur 2 Eingänge) zu verbinden, sodass ich alle digitalen Programme empfangen kann?

    Vielen Dank im schonmal vorab!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2012
  2. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Quattro LNB mit altem Multiswitch verbinden

    Nein, das funktioniert leider nicht. Du brauchst einen Multischalter mit 4 Sat-Eingängen (5/8) und zwei neue Koaxialleitungen dorthin.

    Bei bis zu 4 Teilnehmern kannst Du ansonsten ein Quad-LNB nehmen (kein Quattro!). Wenn es nicht möglich sein sollte, zwei neue Kabel zum Spiegel zu verlegen, kann ein Johansson Stacker/Destacker helfen. Dieses Set kann vereinfacht gesagt zwei LNB-Ausgänge über ein Kabel übertragen, ist aber nicht ganz billig.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Quattro LNB mit altem Multiswitch verbinden

    Hmm,
    der Multiswitch passt nicht mehr.
    Der kann nur zwei Ebenen.

    Wenn ich das richtig sehe, ist das ein Switch für 8 Empfangsstellen, mit Terrestrik.

    Wenn alle Empfangsstellen und die Terrestrik gebraucht werden, bleibt nichts, als diesen Switch durch einen Neuen zu ersetzen. Weiterhin müssen zwei Kabel zur Antenne gezogen werden.

    Von Spaun könnte man z .B. den Spaun SMS 5808 NF einsetzen.

    Kommt man mit vier Empfangsstellen aus, und braucht die Terrestrik nicht, könnte man den Multiswitch ggfs weglassen, und einen Quad LNB einsetzen.
    Dazu brauchte man dann noch vier F-Verbinder und zwei neue Kabel zur Schüssel.
     
  4. clemens_

    clemens_ Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Quattro LNB mit altem Multiswitch verbinden

    hab jetzt schon genug von der Umstellung auf digital. Jetzt brauche ich zusätzlich zu den neuen Receivern und dem Quad LNB also auch noch einen neuen Multiswitch für ca 100€ und habe dann auch noch den Spaß, zwei neue Kabel verlegen zu dürfen.

    Nichtsdestotrotz, vielen Dank für die Hilfe.
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Quattro LNB mit altem Multiswitch verbinden

    Definitif Nein

    Was jammerst Du, das Datum der analogen Abschaltung ist doch schon ewig bekannt, und wie sagte Gorbatschow (Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben). Ironieschalter auf aus.
    Du hast doch schon ein Quattro lnb (ohne integr. Switch) gekauft. Was Du benötigst ist halt ein neuer MS 5/XX (XX nach Anzahl der Teilnehmer) je nach Bedarf startest Du beim MS schon bei etwas Vernünftigem bei ca. 60€.
     

Diese Seite empfehlen