1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sport, 25. Oktober 2008.

  1. Sport

    Sport Gold Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    1.283
    Anzeige
    Ich suche ein qualitativ hochwertiges Coax Kabel für DVB-C. Zudem brauche ich noch die Stecker, zum dranhängen.
    Das Kabel soll außerdem 10m lang sein, da es im Keller direkt vom Kabeleingang von der Straße, zum Komputer gelegt werden soll.

    Wo finde ich da was gescheites?

    Das hab ich bisher gefunden:
    http://www.reichelt.de/index.html?;ACTION=2;LA=2;GROUPID=3615;SID=15XXFiHdS4AQ8AAAScXw0756232736309f83c8d8ffc0065ab493a
    Taugt das was?
    Gibt es das noch bei anderen Händlern? Reichelt meine ich in Erinnerung zu haben, ist nicht grade für das beste Preis-Leistungsverhältnis bekann. Oder täusche ich mich da?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2008
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Du meinst das Kabel hier?
    Das ist schon in Ordnung. Billiger bekommst das wohl kaum.
     
  3. Sport

    Sport Gold Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    1.283
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Jo, das meine ich.
    Gibts sonst noch andere empfehlenswerte Kabel?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Ansonsten selber zusammenbasteln. ;)
    Nimm dann einfach Satkabel mit 110dB Schirmung und Vollmetallstecker von Axing. (besser wären ja noch Crimpstecker, aber bis jetzt habe ich die noch nicht gesehen).

    Gruß Gorcon
     
  5. Sport

    Sport Gold Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    1.283
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Ist das billiger oder was bietet das für einen Vorteil?
     
  6. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Leimen (bei Heidelberg)
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Ein Vorteil ist dass Du das Kabel genau für die passende Länge machen kannst, dann hat mein wie bei einem fertigen Kabel halt kein zu langes Kabel rumfahren.
     
  7. Sport

    Sport Gold Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    1.283
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Das fertige Kabel kann ich aber doch wohl auch kürzen?:( :confused:

    Ach ja, wir diskutieren gerade, ob wir nicht gleich die ganze Hausverkabelung erneuern sollen. Ist ein Einfamilienhaus, wir brauchen uns also von keinem was vorschreiben lassen.

    Was für Kabel sollte man da denn nehmen? Und auch von Reichelt?

    Irgendjemand hat mir mal gesagt, man sollte jetzt F-Stecker mit Adapter nehmen, die wären am Besten.
     
  8. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Leimen (bei Heidelberg)
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Bei den fertigen Kabeln ist der Stecker normalerweise im Spritzgußverfahren fest am Kabel angespritzt oder wie man das nennen mag. Da ist nichts mit kürzen. Klar kannst eine Seite abschneiden und einen Stecker dranschrauben, aber das bringt gegenüber einem selbst konfektionierten Kabel vielleicht höchstens den Vorteil dass dann ein Stecker schon am Kabel ist.
     
  9. Sport

    Sport Gold Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    1.283
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Ok, naja, für den Abschnitt Hausanschluss-Computer nehme ich wohl ein fertiges. Dieses Kabel stecke ich praktisch nur dran, wenn ich was aufnehmen will.

    Für die Hausverkabelung muss man natürlich selber abschneiden. Was empfehlt ihr denn da jetzt für ein Kabel? Ich hab da keine Ahnung. Da gibts ja verschieden Schirmungen usw.
    Ach ja, wenn der Telekom Vertrag ausläuft wollen wir auch auf Kabel BW Internet umsteigen. Also das Zeug sollte auch Internetfähig sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2008
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Qualitativ hochwertiges Coaxkabel für DVB-C gesucht:

    Zum (Meterwaren) Kabel habe ich doch oben schon geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen