1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualitätsprobleme

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mesh, 4. Februar 2005.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Ich habe mit meinen TV-Empfang Qualitätsprobleme. Digital kommen die Sender gut rein und Analog von gut bis befriedigend, 2 sind sogar mangelhaft. Habe natürlich neue und gute Scartkabel gekauft, hat sich aber nichts daran geändert. Nun kam ich auf die einfachste Idee, einfach mal das Antennenkabel direkt in den Fernsehen zu stecken und siehe da, das Bild wird deutlich besser.

    Das heißt, ich habe Qualitätsverlust durch das Antennenkabel (war recht teuer) oder es kommt von der D-Box. Habe dann noch einen DVD-Recorder zwischen TV und Box, aber dadurch verschlechtert sich nichts.

    Kann das sein? hatte jemand damit auch schon mal Probelme?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Qualitätsprobleme

    Dann empfehle ich einen BK Verteiler einzubauen,so das die Box nur ein
    Kabel als Zuleitung bekommt.
     
  3. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Qualitätsprobleme

    Habe diesen Verteiler gekauft. Hoffe den richtigen, 2,79 Euro sieht aus wie ein T-Stück, an die eine Seite kommt das Antennenkabel und an beiden anderen Enden gehen die Kabel an die Box und an den Fernseher. Die Bildqualität am Fernseher wurde besser und ich war ganz zufrieden. Später bemerkte ich bei einigen Digitalen-Sendern, dass das Bild ruckelt. Nach dem ich diesen Verteiler wieder entfernt habe, war das ruckeln wieder weg. Juhu, mit Verteiler wird die Analogen-Sender besser und Digital hängt und ohne umgekehrt. Also lasse ich es wieder weg...
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Qualitätsprobleme

    nein
    falsch
    Da geht ein F Stecker ran mit dem Hauptkabel
    und dann kann man je nach Ausführung 2 - xx abgehende Anschlüsse anschrauben
     

Diese Seite empfehlen