1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Prosecutor, 28. Dezember 2007.

  1. Prosecutor

    Prosecutor Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Ca. einmal pro Stunde friert bei mir das Bild für ca. 10 Sekunden ein. Kurze Hänger (ca. 1 Sek.) gibts noch öfter.

    Das bedeutet, man kann keinen Film aufnehmen, der nicht versaut wird.

    Die Störung führte bei der Aufnahme zuletzt dazu, daß der (gesamt!) restliche Film mit merkwürdig rucklenden Bewegungen ablief - ungenießbar.

    Muß man sich damit etwa abfinden?
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Nein, muss man nicht, vermutlich wird Dein Kabel-Signal durch DVB-T gestört.
    - Verwende nur qualitativ hochwertige Koax-Kabel, keine unnötigen Längen herumliegen lassen
    - möglichst keine Verteilungen/Verzweigungen verwenden
    - wenn's gar nicht besser wird, Fachmann holen.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Hallo und willkommen im Forum, Prosecutor
    Nein, abfinden muss man sich damit nicht. Lass einen Techniker kommen und den Anschluss durchmessen. ABER ACHTUNG: Sowas kostet Geld. Ist die Signalstärke am Hausübergabepunkt in Ordnung muss am hauseigenen Kabelnetz und den Dosen nachgebessert werden. Dass das auch Geld kostet, muss ich sicherlich nicht hinzufügen.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Und das betrifft die Mehrzahl der Fälle.:)

    Desweiteren sind die Angaben von Prosecutor sehr ungenau.:eek:
     
  5. Libuda

    Libuda Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    266
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Wieder mal ein lustiges Beispiel für eine Ferndiagnose! :eek:

    Die Angaben des Thread-Erstellers sind so vage, dass alles Mögliche in Frage kommt!
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Wiedermal ein typisches Beispiel für einen Foren-Troll :eek:
    Statt konstruktiver Hilfe nur Gepöbel und Gemecker. :eek:
    Bravo, weiter so ! :rolleyes:
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Also ich habs kapiert, was Prosecutor wollte. 'Bild stockt' ist ein typisches Digitalproblem bei marodem Hausnetz.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  8. tvtrouble

    tvtrouble Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000 CS
    Dr. HD D15
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Vielleicht!? Ich (und andere hier in Frankfurt) haben seit aus iesy ish und dann UM wurde permanent solche probleme. Seit zwei tagen ist hier in Frankfurt UM aber wieder voellig von der rolle: alle privaten (und andere) weg, dann wanderten die in die 800er numerierung (damit wurde dann mal wieder die favoriten-liste des TT unbrauchbar), jetzt sind die wieder im 100er bereich aber nicht ansehbar. Hotline nicht erreichbar! Das ist bei digital empfang ueber UM hier normale haerte, daran wirst du dich gewoehnen muessen.
     
  9. Libuda

    Libuda Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    266
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Konstruktiv war deine Hilfe keineswegs! das passende Adjektiv wäre eher "wichtigtuerisch" gewesen! Eine vorzeitige "Diagnose" hilft niemandem!

    Es fehlen allerdings auch wichtige Angaben, die das Problem ein bisschen eingrenzen könnten, so z.B.
    - Welcher Receiver?
    - Standort?
    - Tritt das Problem neuerdings auf?
    - Wie wird aufgenommen?
    - Ist das analoge Bild in Ordnung?
    - Welcher Hausverstärker?
    ...
     
  10. Prosecutor

    Prosecutor Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Qualitätsmängel Unitymedia Hessen

    Ein paar Ergänzungen:
    - TT micro
    - Nordhessen
    - seit Beginn
    - Aufnahme FBAS SCART-Kabel auf Panasonic EH575
    - analoges Bild war jahrelang einwandfrei und ist es auch jetzt noch
    - Signalqualität laut Receiver einwandfrei (!)

    Da ein Bekannter, der ca. 2 km entfernt wohnt, dasselbe Problem hat, glaube ich nicht an ein hausinternes Problem.

    Um es nochmal zu verdeutlichen: Eine halbe Stunde oder mehr kann ich in absolut einwandfreier Bildqualität empfangen. Kann es dann noch ein Verkabelungsproblem sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen