1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von meistercraft, 9. Januar 2005.

  1. meistercraft

    meistercraft Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Hallo,

    ich liebäugle mit dem Gedanken Premiere zu abonnieren und habe noch einige Fragen. Danke mal, ihr könnt die mir eher beantworten als Premiere direkt ;) :

    da ich 'nur' einen Kabelanschluss (KABEL Deutschland) habe frage ich mich, ob die Qualität bei Premiere über Kabel schlechter ist, als über SAT. ich denke mal , dass auf einem SAT-Transponder wesentlich mehr bandbreite zur verfügung steht, als über einen Kabelkanal?? oder täusch ich mich da?

    gibt es schon (kabel)receiver mit festplatte oder zumindest mit netzwerkanschluß? von humax (was ich so gehört habe, machen die ziemliche gute receiver) gibts jedenfalls keinen.
    im november startet premiere ja mit HDTV, da ich ebenfalls plane mir ende des jahres einen LCD bzw. PLASMA TV zu kaufen stellt sich natürlich die frage ob ich mir jetzt noch einen "hochwertigen" receiver kaufen soll, oder übergangsweise einen gebrauchen bei ebay zu steigern :confused: . die jetzigen receiver sind ja m.w. nicht hdtv fähig.

    ich danke schonmal für eure antworten.
     
  2. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    Hi,
    naja du musst ja sowieso einen Premiere Geeigneten Receiver nehmen und die sind nun alle nicht wirklich unerschwinglich. Aber die Qualität von Premiere im Kabel ist genauso schlecht wie über Sattelit. Da ja das Sat Signal einfach nur ins Kabel gepackt wird.
    Mfg
    satman702
     
  3. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    wenn du hdtv auf premiere sehen willst musst du warten bis hdtv receiver rauskommen die ein geeignet für Premiere logo haben.
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.038
    Ort:
    HH
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    Über Kabel und Sat ist das Angebot bisher identisch. HDTV wird aber nicht im Kabel kommen.

    Die Datenrate usw. sind auch identisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2005
  5. meistercraft

    meistercraft Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    178
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    danke für die antworten.
    bin jetzt nur noch am überlegen, ob dbox2 mit linux (gibts bei ebay schon für 100€) oder einen neuen humax
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    Mit Netzwerkanschluss gibts nur die D-Box2 (Dreambox gibts nicht für Kabel, die hätte dann auch einen solchen)
    Davon habe ich noch nie etwas gehört, und Netzwerkanschluss oder Irgendeinen Anschluss zum überspielen der Filme auf den PC haben die nicht!
    Die D-Box2 gibt teilweise noch bei Walmart für 40€. Von ebay würde ich nur mit Original Software kaufen. Linux kann man besser selber drauf machen (da hat man weniger Ärger.)

    Gruß Gorcon
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    Zumindest bei Start der Kanaäle ist es Fraglich diese im Kabel zu sehen, jedoch gehe ich davon aus, das diese Kanäle auf Dauer im Kabel landen werden. HD1 wird z.B. auch bei einige anbietern eingespeisst.

    whitman
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    HDTV wird es sicher auch im Kabel geben, nur wird es hier, wie so oft , auch bei dieser Entwicklung gegenüber Sat hinterher hinken..:rolleyes:

    viele Grüße,

    Patrick
     
  9. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    687
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    Ich habe Kabelsanschluß von ish.
    Die Bildqualität der Premiere Programme ist genau gut wie die der ARD und ZDF Programme. Ich kann keinen Unterschied feststellen.

    Gruß
    Berry
     
  10. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.038
    Ort:
    HH
    AW: Qualität von Premiere/Kabel schlechter als von Satellit?

    Hä? Von welcher Premiere-Bildqualität redest Du? "Die" Premiere Bildqualität gibt es nicht. Es geht von DVD-nah (Premiere1+2 bei manchen Filme) bis hin zu grausam (Etliche Programme im Plus-Paket).
     

Diese Seite empfehlen