1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualität von Anschluss-Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Xabbu, 18. Oktober 2004.

  1. Xabbu

    Xabbu Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich muss zwischen meinem neuen Quad-LNB und den Receivern neue Kabel verlegen.

    Dazu hab ich mir folgendes ausgesucht:

    2 mal 15 m Länge
    4fach geschirmt
    Schirmungsmaß > 90dB (Klasse A)

    ist das ausreichend ider bekomme ich Probleme mit meinem DECT-Telefon?

    GRuß
     
  2. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Qualität von Anschluss-Kabel

    Am besten auf das Schirmungs mass achten .

    Meine Empfehlung Preisner SK 2000 110db Schirmungsmass.

    Und möglichst keine Flickstellen im Kabel.
     
  3. Xabbu

    Xabbu Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    29
    AW: Qualität von Anschluss-Kabel

    ja ja - je höher das schimungsmass desto besser - ist schon klar.


    aber es soll noch erschwinglich bleiben ;-)

    daher die frage -> reichen die angegebenen >90dB?

    Gruß
     
  4. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Qualität von Anschluss-Kabel

    90dB reichen aus, wenn die Stecker sauber montiert werden und die Schirmung beim Verlegen nicht durch Knicken beschädigt wird.
     
  5. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Qualität von Anschluss-Kabel

    Das Preisner Kabel ist Super und kostest im Fachgeschäft ca 0,80€ pro m das finde ich noch günstig ist nicht zu teuer . Aber erst das billige verlegen um dann die Probleme zu suchen ist noch viel mehr aufwand.

    bei 10 m kannst du da ca 1-2 € sparen hast du das so knapp?

    Das ist sparen am falscher stelle wen du mahl list wieviel Probleme schlechte Kabel machen!!!

    :winken:
     
  6. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Qualität von Anschluss-Kabel

    Servus,

    nicht am Kabel sparen, wenn man es hinterher auswechsel muß, kommt das teuer durch den erneuten Kauf.
     
  7. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Qualität von Anschluss-Kabel

    Danke für die Bestätigung @ FBonNet
     
  8. Xabbu

    Xabbu Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    29
    AW: Qualität von Anschluss-Kabel

    nun denn, ihr habt mich überzeugt ;-)


    dann besorg ich wohl mal was hochwertigeres

    THX
     

Diese Seite empfehlen