1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von M.Hulot, 17. April 2007.

  1. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    Anzeige
    Es gibt zwar noch zwei andere Posts zu diesem Receiver, doch die drehen sich um andere Dinge (und werden auch nicht mehr gelesen?), deshalb eröffne ich noch mal einen neuen Thread.

    Ich habe auch den TT Micro und mich würde interessieren, wie er im Vergleich zu anderen Receivern her (Bildqualität) tatsächlich einzuschätzen ist.
    Das Menu an sich und die Umschaltzeiten finde ich gut, es erklärt sich von selbst. Doch die tatsächliche Qualität kann ich nicht einschätzen, da dies mein erster Receiver ist.

    Gibt es bessere Receiver, wenn ja: Worin sind sie besser?

    Ich wäre sehr dankbar, hierzu eine Antwort zu bekommen, da ich mit dem Gedanken spiele, den dig. Kabelanschluss bei iesy wieder zu kündigen und mir einen Receiver zu kaufen, da ich im Prinzip nur die ÖRs brauche. Würde sich das lohnen?
    Vielleicht weiß ja aber jemand mehr und kann mich aufklären. Vielleicht ist der TT micro von der Qualität also doch gar nicht so schlecht?

    Freue mich über jede Hilfe und Auskunft.
     
  2. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Hi,

    von iesy werden derzeit 2 Receiver in Verbindung mit UMo3-Karten vertrieben.

    Der eine ist der besagte TT-Micro C254, der andere der Samsung DCB-B360G. Von den beiden ist der TT-Micro trotz seines Wirkens a la Camping-Receiver klar der bessere. Der Samsung hat ein deutlich schlechteres Bild und war störanfälliger. Ich hatte beide Geräte hier zum Vergleich und konnte das definitiv feststellen.

    Wenn man nicht an die UM03 Smartcard gebunden ist, weil man nur ÖRE braucht o. ä., dann gibt es natürlich bessere Alternativen.

    In erster Linie würde ich da die Geräte von TechniSat und die baugleichen Telestar empfehlen. Auch Humax soll gut sein. Leider läuft in keinem Gerät die UM03 - Karte. Wenn du noch eine ältere Smartcard hast (vor 1/2007) kannst du auch damit iesy`s Verschlüsselte schauen.

    Was die Kündigung angeht, bedenke, dass die Mindestvertragslaufzeit in der Regel 24 Monate beträgt.
     
  3. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Stimmt.Aber ich befinde mich noch in den ersten 2 Wochen und kann somit noch kündigen.
    Wegen all der furchtbaren LKompressionen und der schelchetn Qualität werde ich wohl auf Digitael-Sat umsteiegn - hoffe, nur dass es meine Vermieterin erlaubt, auch, dass ich dann den Kabelanschluss komplett abbestelle.
    Aber wenn diverse Ausländer (und das ist nicht rassistisch gemeint!:love:) eine Schüssel erlaubt bekomme, weil sie ihr Heimatprogramme sehen müssen, sollte das bei mir, der die Schüssel tatsächlich für seinen Beruf braucht, doch auch möglich sein.
     
  4. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Dann kann ich dir nur den Rat geben, zu kündigen. Liebend gerne würde ich nämlich auch wegen zahlreicher Bildruckler und Hängenbleiber wieder auf Sat umsteigen. Doch leider komme ich aus dem Vertrag mit Ruckel- und Beschwerdeignorier-Iesy nicht mehr raus.
     
  5. Grisu

    Grisu Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Rüsselsheim
    Technisches Equipment:
    TiViDi-TT-Receiver
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Hallo,

    ich bin seit August 2006 TiViDi Kunde mit dem Family-Paket und Arena.

    Besitze auch den TT C 254 Receiver als Kabelversion.

    Hatte schon ein defektes Netzteil was ausgetauscht wurde, dann kam ein Software-Update, mit dem hatte ich das Problem das es nicht gespeichert wurde. Erst nach einem Reset auf Werkseinstellung (Favoriten waren weg) funktionierte es.
    Seit dem Update habe ich aber öfters als früher Bild-und Tonaussetzer bei bestimmten Sendern, die Empfangsstärke und Qualität zeigen aber 98 - 100% an.
    Nun habe ich Iesy-Ish mal ein E-Mail über diese Fehler gesendet, mal sehen ob eine Antwort kommt.:confused:
     
  6. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Bei mir werden auch 100% Signalstärke und 100% Qualität angezeigt. Trotzdem habe ich Hängenbleiber und Aussetzer.
     
  7. Zebra777

    Zebra777 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    68
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Hallo :winken:

    also ich bin bei Ish (Duisburg / NRW) und habe seit Januar digitales Kabel. Klassen besser als anloges Kabel. Ich hätte schon viel früher umsteigen sollen... zahle jetzt mtl. 3,90 € mehr (für digitales Kabel). Dazu habe ich tividi family, da ich ein Science Fiction Fan bin. Auch die anderen Pay Sender (AXN, Silverline...) bieten ab und an gute Filme, die auf den anderen Sendern entweder nie oder nur mit stundenlangen Werbeunterbrechungen gezeigt werden.

    Zuerst hatte ich den Samsung DVB-C Receiver. Seit Januar wurde in Duisburg das Kabelnetz ausgebaut und es kam zeitweis zu Störungen. Aber auch hinterher und nach viermaligem Besuch von Technikeren (bei uns ist es Tele Columbus West, Tochter von Ish) hatte ich entweder auf den dritten Programmen oder woanders Ruckler oder kein Bild und Pfeifen. Ein Austausch des Verstärkers (Mehrfamilienhaus) brachte keine Besserung. :rolleyes:

    Bis jetzt der Receiver getauscht wurde. :LOL:

    Ish schickte mir den TT micro c254 ins Haus. Angeschlossen und dann die Sensation... alle Programme ruckelfrei... viel besseres Menue... weit mehr Einstellmöglichkeiten... einfachere Fernbedienung... kleinere Bauweise (passt genau unter den Spalt Plasma - Sockel)... weniger Stromverbrauch...
     
  8. Udo-Andreas

    Udo-Andreas Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Ich habe von ish den TT Micro C254 bekommen. Den Samsung DCB-B360G habe ich mir zusätzlich beim Media Markt, DU-Marxloh für 55,- € zugelegt. Was die digitale Empfangsqualität angeht, ist der Samsung wesentlich besser. Bei einer Signalstärke von 55 bis 68 % und einer Empfangsqualtät von 85 bis 96 % hat der Samsung höchsten Bildruckler. Der TT Micro dagegen hat richtige Bildaussetzer.
     
  9. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Ist das der Samsung, der auch optional von iesy mitverschickt weird?
    Und: Hat der Samsung bei einer Signalstärke von 100% ebenfalls Bildruckler bzw. bleibt hängen?
    Denn das passierte mit dem TT micro: Selbst bei bester Signalstärke und Empfangsqualität blieb er hängen.

    Wie ist der Samsung sonst so (Menü, Timer etc.)?
     
  10. Udo-Andreas

    Udo-Andreas Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    AW: Qualität TT micro c254: Wie gut ist er? Welche sind besser?

    Der Timer des Samsung ist eine Zumutung. Man kann die Sendung über den EPG übernehmen aber die Zeiten nicht anpassen. Da ist der TT Micro c254 besser.
     

Diese Seite empfehlen