1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Qualität der Minischüsseln von Technisat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rost78, 12. Februar 2009.

  1. rost78

    rost78 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    mein Vermieter wird mir aller Wahrscheinlichkeit nach nicht gestatten, eine "große" SAT-Schüssel auf/an dem Balkon anzubringen. Allerdings habe ich nun gesehen, dass Technisat auch Minispiegel (33-45 cm) im Programm hat.

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Spiegeln? Wie ist die Empfangsqualität und wie störanfällig sind diese Geräte bei schlechter Sichtverbindung"?

    Viele Grüße,Robert

    P.S. Bitte keine Links zu dem neuen SAT-Stuhl von Technisat. Der kommt nicht in Frage :)
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Qualität der Minischüsseln von Technisat

    Dann mal diesen Link ! Das ist hier schon so oft durchgekauert das man deshalb nicht noch einmal einen neuen Beitrag starten muss !

    Suchbegriffe: "Technisat", "Selfsat", "Digidish", "Satman"
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Qualität der Minischüsseln von Technisat

    Was heisst das? Entweder besteht Sichtverbindung zum Satellit oder nicht. Und wenn die nicht besteht gibt es keinen Empfang. :confused:

    Gruß
    emtewe
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  5. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Qualität der Minischüsseln von Technisat

    also ich habe seit 3 Jahren eine Digidish45 aufm Balkon und kann nicht klagen.
    Einzig wenn im Sommer mal richtig heftige Gewitter sind - dann habe ich keinen Empfang. Aber sonst gibts keine Probleme.
    Die Schüssel ist unterhalb der Brüstung angebracht und von der Straße aus nicht zu sehen.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Qualität der Minischüsseln von Technisat

    Und damit setzt du jetzt auch wieder hier ein Thema fort das schon so oft hier durchgekauert wurde das man es nicht übersehen / übersuchen kann !
     
  7. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Qualität der Minischüsseln von Technisat

    aber die SuFu ist doch so kompliziert, habt doch mal Mitleid! :D
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Qualität der Minischüsseln von Technisat

    Sorry, aber bei jedem 3. Beitrag augenblicklich hier ?????

    Dann kann man die auch gerne ausschalten !
     
  9. GrosserBlonder

    GrosserBlonder Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Qualität der Minischüsseln von Technisat

    Ich habe das gleiche Problem mit meinem Vermieter und mit deshalb eine Digidish 33 mit Quad LNB auf die Loggia montiert. Mit der Empfangsqualität bin ich soweit zufrieden. Viel Reserven hat man allerdings nicht und bei Gewitter gibts meist Blöckchen oder auch Aussetzer. Ich werde deshalb in Kürze auf die 45er aufrüsten und hoffe es bringt was. :love: Würde auch gerne Astra+Hotbird damit empfangen. Liebäugle deshalb mit einem Quad Monoblock.

    Grüße
    Andreas
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Qualität der Minischüsseln von Technisat

    DigiDish 45 + Quad Monoblock ????

    viel Spass mit den neuen "Klötzchen" ! Da sage ich nur "vom Regen in die Traufe" !
     

Diese Seite empfehlen