1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quadrate bei DVBProg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fhansig, 25. Januar 2007.

  1. fhansig

    fhansig Senior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    204
    Anzeige
    Hallo,
    Ich hab seit heut' ne Skystar2 von Technisat, welche generell ja sehr gute Bildqualität hat.
    Mich wurdert,warum ich bei schnellen Bewegungen z.B. Action-Filme quadrate erhalte. Ich hab zwar ne sehr lange Leitung von LNB bis zur Karte, aber dennoch bild. Und bei Digital heißts ja: entweder gar kein Bild oder voll.
    Würd jetz gern wissen wie ich das Problem beheben kann
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Quadrate bei DVBProg

    Servus,

    Quadrate heißt schlechter Empfang bzw. Störung im Empfang.
     
  3. fhansig

    fhansig Senior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    204
    AW: Quadrate bei DVBProg

    Net solche quadrate, weil wenn sich die Personen langsam bewegen, dann is die Bildquali TOP, wenn aber schnelle bewegungen drinne sind, merkt man so ein leichtes Schlieren im Bild.

    Edit:
    Die Signalstärke ist bei c.a. 35%. Is aber wie gesagt bei Digital komplett wurscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2007
  4. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Quadrate bei DVBProg

    Servus,

    ja klar, damit haste Dein Problem selber erklärt.
     
  5. fhansig

    fhansig Senior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    204
    AW: Quadrate bei DVBProg

    toll, das hab ich net gemeint, das signal is an sich gut, nur eben beim Fußball z.B. isses so schlecht und ich weiß net warum :/ muss entweder an der Karte oder am Programm liegen. Kann ich da irgendwie was umstellen???
     
  6. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Quadrate bei DVBProg

    ... oder an der Bitrate des Senders. Wenn die zu gering ist gibt's Blockbildung. Da kannst du nichts dran ändern. Z.B. beim ZDF dürfte dies nicht auftreten.
     
  7. mechagodzilla2000

    mechagodzilla2000 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2002
    Beiträge:
    133
    Ort:
    53117 bonn
    AW: Quadrate bei DVBProg

    Die "Quadrate" entstehen aufgrund der geringen Datenrate der einzelnen Sender.
    Viele Sender sparen mit der Datenrate, da je mehr Datenrate gesendet wird, umso mehr Geld muß an den Satelitenbetreiber gezahlt werden .
    Bei schnellen Bewegungen kommt kein Nachschub an Datenpaketen nach...und der Encoder weis dann nicht was er auf die Matscheibe bringen soll...desshalb kommt es dann zu Klötzchenbildung.
    Also..je mehr Datenrate....umso weniger Klötzchen bei schnellen bewegungen !
    Schalte mal auf die öffentlich rechtlichen (ARD/ZDF) .. dann siehst Du den Unterschied !
     
  8. fhansig

    fhansig Senior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    204
    AW: Quadrate bei DVBProg

    Also bei ZDF ist es zwar etwas besser, doch das Bild schliert immernoch leicht, vor allem gibts bei schnellen Bewegungen horizontale kleine Strichen.
    P.S.:
    An der Leitung kann es auf keinem Fall liegen, weil ich jetzt mal nen Sat-Receiver angeschlossen hab, der das Problem nicht hat.
     
  9. andydie

    andydie Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    954
    Ort:
    Wedemark
    AW: Quadrate bei DVBProg

    Hallo,

    habe das gleiche Problem und auch einen Technisat Digit MF4S. Bei schnelleren Bewegungen bilden sich klötzchen, z.b. hatte ich es heftig bei VOX gestern abend. Signalstärke bei mir über 50 Prozent, damit hatte ich auch vorher noch nie dieses Problem. Vielleicht liegts an Technisat selber.:eek:
     
  10. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Quadrate bei DVBProg

    Kannst du ein Foto mit einer Digitalkamera davon machen? Evtl. könnte es an einem falschen Codec liegen. Installier ProgDVB mal neu mit dem Elecard Codec.
    Ach ja: Daten zum PC wären auch nützlich (Prozessor, RAM, Win...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2007

Diese Seite empfehlen