1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quad Switch LNB oder Quadro LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SteffenSH, 7. Juni 2009.

  1. SteffenSH

    SteffenSH Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi
    ich möchte meine Schüssel ausbauen. Zur Zeit habe ich ein Single LNB an der Schüssel. Da ich mir ein Twin Receiver zulegen möchte und in zwei anderen Zimmer noch SAT Empfang haben will, muß ich meine SAT Anlage etwas umbauen.

    Was ist besser, einen Quad Switch LNB und von dort aus zu den Geräten,

    oder

    ein Quatro LNB mit zusätzlichen 4 fach Multischalter.

    Wo habe ich bessere Signalstärke bzw. Signalqualität?
    Was könnt ich so empfehlen.

    Was für einen Hersteller von LNB`s und Multischalter könnt ihr empfehlen?

    Danke schon mal vorab für eure Infos. :winken:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.661
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    Am besten, und leider auch etwas teurer ist eine Anlage mit externem Multischalter und Quattro LNB.

    LNB Inverto oder Alps
    MS Spaun.
    Beachten, der MS benötigt einen Stromanschluss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2009
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    natűrlich QUATTRO + MULTISCHALTER

    Alps, Inverto und MS von Spaun!
     
  4. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    Ganz Klar wie meine Vorredner Quattro und einen Multi

    Warum wirst du dich fragen:

    Also der Multi versorgt den Quattro LNB mit Strom dadruch wird der Twin Receiver mit einen Strom von 2 x ca. 30-50 mA belastet.

    Beim Quad LNB wird der Receiver mit 2x 200-250mA belastet

    Das geht auf die Standzeit und Haltbar keit der Receiver.

    Der meiste Ausfall der Receiver ist schon lange Netzteil Defekt.

    Ebenfalls kann es sonst zu umschalt Problemem kommen wenn man zwischen H und V Programmen umschaltet.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    Nicht mehr !

    Die Zeiten als eine "Stromsparfunktion" bei einem Multischalter noch gewünscht wurde (das hat ja fast immer nur Spaun angeboten) sollte damit auch vorbei sein. Jetzt gibt es die Multischalter ganz ohne Stromversorgung.

    Habe den 5/16 schon getestet, vor ca. 5 Wochen in einem Projekt verarbeitet. Hat auf der Rückseite ein extrem "genopptes" Gehäuse für Wärmeabführung (Flächenvergrößerung).

    Zu finden z.B. hier

    P.S. die Hersteller dieser Schalters kommen aus der Entwicklung eines anderen sehr großen und bekannten Herstellers heraus. Produkt ist 100% "Made in Germany" !
     
  6. SteffenSH

    SteffenSH Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    Danke für eure Infos.

    Werde dann ne Quatro LNB mit Multischalter nehmen.

    Habe ich da bessere Signalstärke bzw. Qualität bei schlechtem Wetter?
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.689
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    Nein, normalerweise dürfte die Signalstärke keinen Unterschied machen. Aber natürlich variiert das von LNB zu LNB - je nachdem welchen Hersteller du benutzt.

    Greets
    Zodac
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    Signalstaerke ist vollkommen uninteressant, die zeigt nur an dass ein LNB angeschlossen ist. Qualitaet ist ausschlaggebend!!!

    Bei Schlechtwetter hilft einzig eine richtig ausgerichtete und in vernünftiger Dimmension(ab 80 cm) vorhandene Schüssel.
     
  9. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    Hmm, wenn die Multischalter kein eigenes Netzteil haben, bleibt nur eine andere Quelle der Energie übrig: Die angeschlossenen Receiver. Diese müssen dann nicht nur den LNB, sondern auch den Multischalter mit Energie versorgen. Damit ist der Vorteil der "Entlastung" der Netzteile der Receiver weg!

    Was übrig bleibt, an Vorteilen:

    - Die Kabellänge, über die die Schaltspannung und die 22 kHz transportiert werden müssen ist *eventuell* geringer.
    - Die Multischalter-Elektronik ist nicht der Witterung ausgesetzt.
    - Die Multischalter-Elektronik muss nicht in ein LNB-Gehäuse passen.

    Ich habe da doch etwas Vorbehalte gegen dieses Konzept was praktisch einem sechzehnfach-LNB entspricht, der auf zwei Gehäuse verteilt ist....
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2009
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Quad Switch LNB oder Quadro LNB

    Klingt sehr logisch !

    Nur ist es ja aber auch klar das diese Receiver AUS sein müssen um den Stromsparmodus bei z.B. den Spaun- Schaltern zu aktivieren. Und dann brauchen sie eben keinen Strom mehr (und der Schalter auch nicht !).
     

Diese Seite empfehlen