1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pears, 27. Mai 2006.

  1. Pears

    Pears Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Bitte nicht auf die Suche verweisen, Newbie in action:D

    Also, ich brauche da etwas Hilfe, das Net verwirrt mich immer mehr.

    Geplant ist eine SAT-Anlage in unserem neuen Haus, versorgt werden sollen 2 Fernseher, später mal ein dritter Fernseher und evtl. ein DVD-Recorder.

    Was nimmt man da man besten, eine Quad- oder eine Quadro LNB mit Multischalter?
    Ich will mir nicht mehr Technik ins Haus hängen als ich muss.

    Was ist besser, ein Twinreceiver mit Festplatte, ein Twinreveiver und ein seperater Festplattenrecorder oder 2 Singlereceiver und ein Festplattenrecorder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2006
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Ein Quadro mit Multischalter.

    Je weniger Receiver, desto weniger Streß. Ein nettes Teil (Twinreceiver mit Festplatte) dorthin wo viel Fern gesehen wird und die Singlereceiver in die Kinder- und Gästezimmer.
     
  3. Pears

    Pears Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Gibt es eínen triftigen Grund für die technische auswändigere Lösung für Quadro mit Mulitschalter? Empfangsqualtiät, Ausbau?
     
  4. Tompit

    Tompit Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Kaarst
    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Etwas verwirrend die Aussage ;)
    Wenn damit ein im LNB eingebauter Multischalter gemeint is wäre es ein Quad.
    Oder meinst du einen Quattro mit zusätzlichem Multischalter???
    Also für max. 4 Receiver reicht ein Quad ...

    Finde ich auch.
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Hallo, Pears,
    ja die Variante mit Quad-lnb ist störanfälliger, deshalb ist es besser ein Quattro-lnb mit entsprechendem Multischalter 5/x zu nehmen, ausserdem werden bei Einsatz von Netzteilbetriebenen Ms die Netzteile der Receiver geschont, sichere Spannungsversorgung der lnb und Verstärkung sind so auch gewährleistet.
    Gruß, Grognard
     
  6. Pears

    Pears Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Werden deshalb auch die Quad "Quad-Switch LNB" genannt?
     
  7. Tompit

    Tompit Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Kaarst
    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Klar sind für mich nur folgende Bezeichnungen:

    - Quattro: ist ein LNB ohne eingebauten Multischalter
    - Quad oder Quattro-Switch: ist ein LNB mit eingebautem Multischalter.

    Quad-Switch wäre also doppelt-gemoppelt ;)

    Beim Begriff Quadro ist man sich eigentlich nie so sicher, ob nun ein Quad oder Quattro gemeint ist. Da du aber in der Überschrift "Quad, Quadro, ..." geschrieben hast, gehe ich davon aus, dass du mit Quadro auch Quattro gemeint hast.
     
  8. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Ich meinte ein Quattro mit zusätzlichem Multischalter. Ich habe mich von der Überschrift zum Ausdruck Quadro verleiten lassen ...

    Laß Dir einen Multischalter zeigen und lege ein LNB daneben (die beiden sind fast gleich groß). Dann überlege Dir was gemacht werden muß um die Elektronik, die sich im Multischalter befindet, so zu verkleinern damit sie in ein LNB (was ja auch nicht zu 100% aus Luft besteht) eingebaut werden kann. In dem LNB wird es dann sehr eng und kompliziert zugehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2006
  9. Pears

    Pears Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung:
    Sat-Antenne Hirschmann HIT FESAT 85 K (85 cm Alu-Spiegel) + 1x Smart SQS 55 Quattro-Switch (Quad) LNB (0,3dB) als Aussenanlage,
    Homecast S5001 CI, TechniSat DIGIT MF4-S - oder Kreiling KR 5500 CI als Reveiver?
     
  10. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Quad, Quadro, Twinreceiver oder was???

    Lass' die Finger von Smart und nimm lieber Inverto, Alps,MTI oder Invacom. Auf die 5Euro kommt es nicht wirklich an.
    Als Receiver würde ich den MF4-S nehmen.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen