1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von magick, 11. April 2006.

  1. magick

    magick Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe vor meine Single-LNB-Anlage etwas den aktuellen Anforderungen anzupassen. Seit ich einen Twin-Receiver habe, reicht das eine Kabel, das nebenbei auch noch den Fernseher im Schlafzimmer versorgt, nicht mehr wirklich.
    Die Schüssel hängt so, das die Kabel durch die Schlafzimmerwand kommen müssen, von dort auf den Fernseher und quer durchs Zimmer ins Wohnzimmer zum Receiver laufen müssen. Das müssten 2*15 + 5 Meter sein. Das vierte würde zum PC laufen, sollte mich mal der Spieltrieb packen.

    Erste Frage zum LNB. Stellt man im Forum die Frage nach einem Quad-LNB kriegt man zu hören, bloss nicht, nimm Quattro + Switch. Der Switch läge dann aber zwangsläufig im Schlafzimmer und ich bin extrem empfindlich, was hochfrequente Netzteilgeräusche betrifft. Ehrlich in dem Bereich höre ich Flöhe husten. Gibts Switche ohne Netzteil, macht sowas Sinn oder ist dann ein Quad genauso gut/schlecht?

    Zweite Frage. Egal was ich zu der ersten Frage mache, ich muss 4 Kabel durch die Aussenwand ins Schlafzimmer legen. Aktuell ist da für das eine Kabel ein simples Loch durch das wohl auch 4 Kabel passen würden. Allerdings stellt sich mir hier die Frage, wie kriegt man das dicht. Ein Kabel kann man problemlos abdichten aber bei 4 hat man immer einen wunderschönen Regenwasserkanal in der Mitte. Da es eine Mietwohnung ist, möchte ich das so minimalinvasiv und gleichzeitig so dicht wie möglich bewerkstelligen. Eine Alternative wären Fensterdurchführungen, aber da bin ich mir bei der Länge der Kabel und der mit diesen Teilen verbundenen starken Dämpfung, wenn man den Datenblättern glauben darf, nicht so sicher ob das passt.

    Ich hoffe mal meine Probleme sind speziell genug, um nicht schon tausendmal behandelt worden zu sein, ich hab jedenfalls nix über die Suche gefunden.
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    Es gibt auch Multischalter, z.B. von Technisat oder Kathrein, die kein eingebautes Netzteil besitzten.
    Das Netzteil kann man bei diesen MS sonstwo installieren und legt nur ein kleines unscheinbares Kabel zum Multischalter hin.
    Bei Bedarf gehts aber auch ganz ohne Netzteil.

    Insgesamt ist ein Quattro LNB + Multischalter immer besser, da für die Schalttechnik in einem MS erheblich mehr Platz ist, als in einem kleinen Quad-LNB Gehäuse, wo ja auch noch die ganze LNB Elektronik selber ihren Platz braucht.
    Deshalb sind Quad LNBs auch sehr fehleranfällig.
    Sofern man den MS noch mit Strom versorgen kann hat man außerdem den Vorteil, daß der LNB zuverlässig mit Strom versorgt wird.
    Bei TV Karten im PC in Verbindung mit Quad LNBs kann es hingegen des öfteren vorkommen, daß die TV Karte das LNB nicht ausreichend mit Strom versorgen kann. Der Empfang ist dann nur eingeschränkt oder garnicht möglich, solange man keine anderen Receiver anschaltet, die etwas mithelfen können.

    Zum Abdichten der Bohrung in der Hauswand würde ich einfach Silikon schön tief in die Ritzen spritzen.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2006
  3. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    Hallo magick,

    zur 1. Frage:
    Mein ALPS-Quad läuft seit einigen Jahren völlig problemlos an allen 4 Anschlüssen. Die Kabellängen betragen ca. 20 Meter. Es gibt allerdings keinerlei wie auch immer geartete Verbindungsstücke wie z. B. Fensterdurchführungen oder anderweitige "geflickte" Unterbrechungen.
    Natürlich verwende ich ausschließlich erstklassiges Kabel.
    Natürlich gibt es auch Multischalter ohne Netzteil, aber dann hat man einen zusätzlichen Netzteil-Belaster und Signalminderer dazwischen - würde ich nicht machen.

    zur 2. Frage:
    Da sagt mir mein einfacher Verstand:
    Wasser läuft nicht freiwillig von unten nach oben.
    Wenn Sie das Loch mit einem Gefälle nach außen bohren, dürfte das Thema schon erledigt sein.

    Gruß und viel Erfolg! Andreas
     
  4. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    Zum Thema Abdichten gibt es auch die Möglichkeit ein Quattro Kabel zu verwenden, das ist ein dickes Kabel, in dem vier vollwertige Koaxkabel integriert sind. Somit ist es ordentlicher zu verlegen, als vier einzelne Kabel. Es kann aber wohl nicht ganz mit den hochwertigen Einzelkabeln mithalten, was die Qualität betrifft. Aber für den normalen hausgebrauch sollte es dennoch reichen
     
  5. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    Bei den Multischaltern ohne Netzteil hat SPAUN ein neues System entwickelt (siehe : http://www.spaun.de/html/uni-system.html) das receiverversorgt arbeitet und ausbaufähig ist (mehr Positionen /mehr Teilnehmer)
     
  6. magick

    magick Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    Nunja, Wasser läuft schonmal ganz gerne bergauf, wenn der Kanal klein genug ist (Kapillareffekt). Bin halt etwas übervorsichtig, weil ich nicht wegen ner nassen Wand Stress mit dem Vermieter haben will.
    Hat denn hier keiner schonmal tatsächlich 4 Kabel durch die Wand gelegt? Können doch nicht alle hier ne Dachmontage gemacht haben, oder?
     
  7. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    hau einfach silikon rein geht bei mir an den dachpfannen auch ;)
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    Ich hatte übrigens auch schon Silikon erwähnt. Aber wenn das hier einfach überlesen wird... dann kann man ja nochmal nach fragen.
    Ich hatte damit jedenfalls bisher keine Probleme. Und die Kabel gehen bei mir auch durch die Wand.
    Allerdings dürfte durch eine beliebige wetterfeste Spachtelmasse auch keine nennenswerte Feuchtigkeit mehr durch kommen.
    Die Wand selber besteht ja in der Regel auch nicht aus 100% wasserdichtem Material und könnte sich ebenfalls voll saugen.

    Gruß Indymal
     
  9. magick

    magick Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    Ok, ok, ich werd das ganze mal mit Silikon abdichten :) Angenommen ich nähme ein Quad, welches (ALPS, Inverto,MTI, ...)? Auch hinsichtlich Stromaufnahme falls das Teil mal nur von einem einzigen Receiver versorgt wird.
    Bei einem MS ist halt wie gesagt die einzige Installationsmöglichkeit im Schlafzimmer und ob der MS jetzt ein eingebautes oder ein externes Netzteil hat kommt aufs selbe raus.
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Quad oder Quattro LNB und Wanddurchführung

    Du hörst das Netzteil auch noch, wenn es in einem anderen Zimmer installiert wird? Immerhin läuft durch das Versorgungskabel nur ein ähnlich hoher Strom, wie durch das Koaxkabel.
    Und wie ich schon gesagt hatte ist das Netzteil bei den von mir genannten Beispielen rein optional und kann bei Bedarf auch ganz weg gelassen werden.
    Den Betrieb ansich beeinträchtigt es nicht.

    Bei den LNBs such dir am besten einfach irgendeins aus. Es gibt bei den genannten Fabrikaten keines, das besonders gut oder besonders schlecht ist. Und wie man die einzelnen LNBs jetzt genau wertet, liegt immer im auge des Betrachters. Der eine favorisiert dieses, der andere jenes LNB.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen