1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

QUAD LNB - welcher ist problemlos?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Krawutzel, 13. Juni 2006.

  1. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    Anzeige
    Hi Leute, da ich bei einem Kumpel eine 4-Teilnehmeranlage installieren muss, und ich bis dato nur mit quattro's gearbeitet habe, es vor ort aber am einfachsten wäre mit einem quad zu arbeiten wollte ich eine kaufempfehlung für einen quad lnb von euch haben. ich habe bisher widersprüchliches dazu gehört, viele sagen dass sie sehr fehleranfällig sind aufgrund des relativ kleinen gehäuses in relation zum switch der da drin verbaut ist ?

    noch was - muss beim quad ebenfalls an einem ungenützten anschluss ein abschlusswiderstand rauf wie bei einem multischalter oder nicht?

    freu mich auf eure hilfe :winken:
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: QUAD LNB - welcher ist problemlos?

    Invacom, Alps, Inverto
    Die guten System LNB von Kathrein und TechniSat fallen je wohl aus.

    Nicht genutzte Abgänge nur mechanisch schützen.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen