1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quad LNB = verschiedene Signalstärken?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Patka, 29. März 2005.

  1. Patka

    Patka Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Quad Titanium von Smart.
    Zwei Leitungen liegen in einem Raum, der für einen Twin Receiver vorgesehen ist.
    Nun habe ich festgestellt, dass eine Leitung ein wesentlich schwächeres Signal hat, als das andere.

    Ist es möglich, dass an den verschiedenen Anschlüssen des Quads verschiedene Signalstärken anliegen??

    Kabel ist soweit in Ordnung und hat exakt zwei gleiche Längen.

    Vielen Dank für Eure Tipps

    Gruß Patrick
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Quad LNB = verschiedene Signalstärken?

    Prüfe mal alle F-Stecker bei der schwachen Leitung.

    Oft gibt es bei einer Serie bessere und schlechtere Tuner. Ich würde eher auf den Tuner tippen.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Quad LNB = verschiedene Signalstärken?

    Wenn da eine Dose dazwischen ist, so ist das eine Kabel direkt angeschlssen, bei dem anderen gibt es die Auskopplung für die terrestrischen Anschlüsse, die natürlich das Signal dämpfen.
    Ansonsten sollte man am LNB mal die beiden Leitungen vertauschen.
     
  4. Patka

    Patka Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Quad LNB = verschiedene Signalstärken?

    Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

    Derzeit ist noch kein Twin-Tuner angeschlossen, sondern ein Technisat Digit D. Habe diesen probehalber erst an die eine, dann an die andere Leitung angeschlossen. Dabei ist mir die Signaldifferenz aufgefallen.

    Beide Kabel kommen direkt vom LNB, also ohne Zwischendose o.ä.

    Das dritte Kabel hat übrigens auch eine gute Signalstärke, liegt aber in einem anderen Raum. Ein viertes Kabel ist derzeit nicht angeschlossen.

    Morgen werde ich mal die Kabel am LNB tauschen um zu sehen, ob eine signalstarke Leitung dann plötzlich schwach wird. Dann kanns eigentlich nur am LNB liegen.

    Deshalb meine Frage: Darf ein Quad solche Unterschiede haben? Wohl eher nicht, oder?
     
  5. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Quad LNB = verschiedene Signalstärken?

    Eigentlich nicht, aber bei den Menschen ist es auch so:
    Von Vieren ist meist Einer dabei, der gerne Dummheiten macht. Heißt dann meistens "das schwarze Schaf der Familie".
    Aber- die Vorgehensweise Deiner Fehlersuche ist genau richtig, Viel Erfolg!
    Gruß Andreas
     

Diese Seite empfehlen