1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quad LNB und DiSEqC?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Maxel-DIGI, 29. August 2003.

  1. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.470
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo!

    ich hab hier nen Quad LNB von Invacom, für 4 Teilnehmer mit eingebautem Switch. (taugt doch was oder??)

    Mal ne Frage, wenn ich da die 4 Receiver anschliesse, muss man dann da irgendwas mit DiSEqC an den Receivern einstellen oder nicht?

    Danke !

    Maxel
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Nee, da muß nix eingestellt werden, die Einstellung Universal-LNB müsste reichen.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Am Receiver ist kein DiSEqC notwendig. Es ist ganz normal die Einstellung für Universal-LNB zu verwenden.
    Die DiSEqC-Einstellungen werden erst benötigt, wenn mehrere LNB´s angeschlossen werden sollen.
     

Diese Seite empfehlen