1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quad-LNB oder Quattro + Multiswitch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von solaris, 4. Mai 2003.

  1. solaris

    solaris Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nottuln
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mich jetzt erstmal dafür entschieden, das ich nur Astra 19,2 Ost für vier Leitungen empfangen will. Dazu folgende Frage: MTI bietet den BlueLine Quattro LNB ja z.B. auch mit integriertem Switch an. Macht es Sinn so eine Lösung zu kaufen (Erweiterbarkeit mal außen vor) oder sprechen deutliche Qualitäts- oder Optimierungsgründe für eine Inverstition in eine QuattroLNB mit externem Multiswitch? Ich würde keinen Spaun kaufen, das ist mir zu teuer, ich dachte so an ein 70 Euro 5/4 Switch bsp. G-SAT CP 5 x4.

    Danke für eure Hilfe.
    Solaris

    Hat schon jemand Erfahrung mit dem TwinReceiver Optentel ODS-4000 PVR gesammelt?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    "Nachteil" von einem Quad LNB ist die Stromversorgung. Das müssen da dann die Receiver machen.
    Mutischalter haben normalerweise ja ein extra Netzteil (Receiver werden entlastet).
    Gelegentlich gibt es deshalb probleme. Aber Allgemein funktioniert es.

    Blockmaster
     
  3. solaris

    solaris Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nottuln
    Danke,

    dann entscheide ich mich für die sichere Variante.

    MfG
    Solaris
     
  4. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Das mit der Stromversorgung ist Käse. Nimm einen CityCom 2000 (made by Kathrein) Quad-Switch-LNB und gut. Nicht vom vermeintlich schlechten Rauschmaß (AFAIR 0,9 db) abschrecken lassen: die messen einfach nur ehrlicher/realistischer als andere.

    mutlischalter ist wirklich nur dann notwendig, wenn Du a) entweder doch noch Hotbird dazunehmen willst (das LNB weiterverwendet werden kann, obwohl einige Multischalter auch mit einem Quad-Switch-LNB laufen) oder b) noch Terrestrik-Signale einspeisen willst (sollte man IMHO auf jeden Fall vorsehen)

    <small>[ 04. Mai 2003, 23:26: Beitrag editiert von: Gummibaer ]</small>
     

Diese Seite empfehlen