1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Quad LNB - DiSEqC falsch ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von trollvottel, 19. August 2010.

  1. trollvottel

    trollvottel Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich habe hier ein Verständnissproblem mit einem Quad LNB (Monoblock Maximum V-24 Quad Gold Glass) und 2 comag Receiver. Gemaess http://www.xmediasat.com/BILD/BIG/MONOBLOCK_INSTALLATION_V24.PDF soll Astra auf DiSEqC 2 bzw. B stehen und Hotbird auf DiSEqC 1 bzw A.

    Mit dieser Anleitung findet der Suchlauf des Recivers gar keine Sender. Stelle ich ich stattdessen Astra auf DiSEqC 1 bzw A findet der Receiver recht viele Sender. Stellt man jetzt ebenfalls den Hotbird auf DiSEqC 1 bzw A werden auch ein paar Sender gefunden. Ich bin mir aber nicht sicher ob die Receiver alle Sender finden.

    Stimmt da jetzt die Anleitung nicht? Oder was kann da schief laufen? Oder kann da noch ein Schüssel/Ausrichtungs problem vorliegen?

    mfg trollvottel
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    Du solltest erst einmal feststellen, welches der beiden im Block integrierten LNBs welchem DiSEq-Kommando zugeweisen ist. Das von HINTER der Schüssel aus gesehene (also vom Mast aus) RECHTE ist für Eutelsat, das LINKE für Astra. Es gibt durchaus Quads, die das "Eutelsat"-LNB mit DiSEq "A" ansprechen.

    Wenn die Unterlagen die Zuordnung nicht eindeutig hergeben: Receiver auf "A" einstellen, einen empfangenen Sender einschalten, probeweise eines der LNBs mit der Hand "zuhalten" und gucken ob der Empfang einbricht. Nun kennst du die Zuordnung und kannst die Schüssel korrekt ausrichten.
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    An den DiSEqC-Einstellungen gibt es nichts zu rütteln, die sind beim ASTRA/HotBird-Monoblock immer so:
    War denn die Schüssel schon korrekt ausgerichtet ? >>> Wenn Du das LNB nach der Montageanleitung montiert hast, dann muss die Schüssel auf HotBird ausgerichtet sein.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    5.177
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    Meiner Meinung nach ist das genau umgekehrt.;)
    Links-HotBird,rechts-Astra so wie hier:
    [​IMG]
     
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    Tja, manche meinen, Lechts und Rinks kann man nicht velwechsern... :D

    Gruß
    th60
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    5.177
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    @trollvottel

    Hast du dein Monoblock so montiert wie auf dem Foto?
    [​IMG]
    DiSeqC 1.0-An
    DiSEqC-A bzw.1 HotBird
    DiSEqC-B bzw.2 Astra

    P.S. Diese Foto ist leider klein,aber man kann schon erkennen dass,linke LNB in LNB Halter befestig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2010
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    Teufel auch, mal soll nicht beim Essen posten. Die Sache mit den Positionen der LNBs war natürlich genau falsch rum getippt, Sorry dafür...
     
  8. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.281
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    Genau so ist mein Monoblock-LNB auch an der Schüssel befestigt. Ich habe beim Suchlauf immer die Satelliten vertauscht. Beim Sky HD1 muss man im manuellen Suchlauf erst Hotbird und dann Astra einstellen. Dann findet er auch was.
     
  9. trollvottel

    trollvottel Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    Hi, ja die Befestigung ist identisch zum Bild.
    mfg
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    5.177
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Quad LNB - DiSEqC falsch ??

    Wenn die DiSEqC Einstellung auch stimmt,muss du dann rechte LNB(also von Astra), mit Alufolie abdecken,ein Programm von HotBird Senderliste am Receiver einstellen und dann erst Schüssel ausrichten.Nur so kannst du feststellen dass,du HotBird in Fokus hast.

    P.S. Wie groß ist deine Schüssel?
     

Diese Seite empfehlen