1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

QUAD LNB an Multiswitch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von smarxen, 16. Oktober 2011.

  1. smarxen

    smarxen Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe derzeit ein Quad (Quadro Switch) LNB (Skymaster Quad LNB) an dem 3 Receiver direkt geschaltet sind. Nun wollte ich in zwei weiteren Räumen SAT zur Verfügung stellen. Also habe ich den Smart 5/6 Switch von SMART über Amazon bestellt, da dieser ja lait Forum und Beschreibung QUAD fähig sein soll.

    Bei dem Test heute das ernüchterne Ergebnis, das erst mal nichts funktioniert :eek:. Auf den beiden testweise angeschlossenen Receivern ist kein Empfang mehr vorhanden.

    In der Bedienungsanleitung des Multiswitches steht etwas von 22khz Blockern ("Beachten Sie für dass für das "high" Band an den LNB Eingängen 22KHz anliegen. Wollen Sie an diesen Eingängen Universal LNB im "low" Band betreiben benötigen Sie zwei 22KHz Blocker, die sie an den Einleitungen einschleifen").

    In dem Menu des Receivers steht in der derzeitigen Konfiguration etwas von 22Khz (Auf Auto). An diese EInstellungen komme ich nicht ohne Änderung des LNB Typs ran. Auch steht ja in der Bedienungsanleitung das die an den LNB Eingängen eingeschleift werden müsxsen.

    Nun meine Fragen:

    1.) Brauch ich jetzt doch ein Quattro LNB?

    2.) Wenn ja ist es dann egal welchen Kabel an welches Anschluss des Switches angeschlossen wird?

    3.) Wenn nein wie muss ich die Verkabelung bzw. Konfiguration der Receiver ändern, damit diese trotzdem funktionieren.


    Danke im voraus.

    VG

    Sven
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: QUAD LNB an Multiswitch

    Nein!

    Ist egal. Das ist u.a. eine Besonderheit wenn man nachträglich einen zusätzlichen MS dazwischen verbaut/ platziert.

    Auch hier brauchst Du nichts zu verändern.

    Überprüfe vorsorglich die Anschlüsse und eventuelle (mögliche) Einstellungen am neuen quadtauglichen Multischalter, sofern es wirklich ein solcher ist. Leider hast Du keine Bezeichnung des MS hier genannt.

    Die 22 kHz werden auf jeden Fall am LNB benötigt und der MS muß dies durchlassen und nicht "blocken".

    Der Falke
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: QUAD LNB an Multiswitch

    Das dürfte alle Probleme beseitigen.
    Sehr betriebsicher sind die Quattro LNBs von ALPS. (maximal 35€)
    Nein - ist nicht egal.

    Die Quattro LNB Ausgänge tragen die Bezeichnungen H/h, H/v, Low/h, Low/v und die gleichen Bezeichnungen finden sich an den MS Eingängen.

    LNB Ausgangskabel H/h kommt an den MS Eingang H/h - usw.

    LNB Ausgänge und MS Eingänge müssen identisch verbunden werden.
    Gar nix dergleichen ist erforderlich.:)
     
  4. smarxen

    smarxen Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: QUAD LNB an Multiswitch

    Danke für die erste Info.

    Der Multischalter ist ein SMART Multiswitch MS 5/6 ES Titanium.
     

Diese Seite empfehlen