1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von stahly, 10. Dezember 2004.

  1. stahly

    stahly Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    Anzeige
    Hallo!

    Eins vorweg: Ich habe Die SUCHE schon benutzt, bin aber zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen. Wenn ich etwas übersehen habe, verzeiht mir ;)

    Was bedeutet dieses QAM nun genau? Ich bin seit ein paar Tagen besitzer einer Humax PR Fox C (von ISH), wobei man bei der Programmsuche die QAMs einstellen kann.

    Dann direkt die nächste Frage:
    In welchen Abständen (MHz) lass ihr die Box nach Sendern suchen? Ist die automatische Einstellung sinnvoll?

    Bitte gebt mir die "ultimativen Sendersuchlauftipps", damit ich alle Sender empfangen kann!! DANKE :D

    bis dahin...

    stahly
     
  2. Firkraag

    Firkraag Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    AW: QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

    Ich glaub nicht, dass es hierzulande ein Kabel gibt, bei dem man die Standard-QAM verändern muss – also einfach so lassen, wie sie ist.
    (QAM=Quadraturamplitudenmodulation, siehe Wikipedia.)

    Ich kenne den Humax jetzt nicht, aber die Frequenzen sollten im Kabel eigentlich immer die standardisierten sein, die (wenn ich mich nicht irre) bis S20 in 7-MHz-Abständen liegen, danach 8 MHz.
     
  3. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

    :rolleyes: Scheinbar einer der wenigen Vorteile der großen Kabelanbieter. Man speist fast alle Pakete mit einheitlicher QAM und SR ein, vorteilhaft beim Suchlauf.
    Bei kleineren Anbietern kommen auch andere Werte. Haben z.B. Pakete mit QAM64, 128 sowie SR6875, 6900 und 6111 drin. Suchlauf findet nur QAM64 - QAM128 muss manuell gesucht werden. Bei mir bei Receiver und PC-Karte so.
    Diese Woche hatte ich mal ein anderes Gerät (Opentel). Da fand der Suchlauf
    alle QAMs automatisch, allerdings nur mit gleicher Symbolrate. An diesem Teil musste man die anderen SR manuell suchen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2004
  4. PCR

    PCR Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    346
    Ort:
    D
    AW: QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

    Ansonsten sollte der Kabelnetzbetreiber eine gepflegte NIT einspeisesen. Dann klappts auch mit QAM64 - QAM 256.

    Grüsse PCR
     
  5. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
  6. PCR

    PCR Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    346
    Ort:
    D
    AW: QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

    @anovi, danke für den Link zu diesem unterhaltsamen Thread :D

    Grüsse PCR
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

    ..auch dann müsste ja ein kanal festeingestellt sein, um sich von dort aus weiterzuhangeln. Ich kenne nur die SI der kabelzuführungen auf 23E ;)
     
  8. PCR

    PCR Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    346
    Ort:
    D
    AW: QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

    @sderrick, wenn ausschliesslich exotische Werte (Symbolraten) etc. vorkommen, dann könnte es natürlich ein Problem geben. Ansonsten würde aber halt ein Kanal mit "Standartparametern" ausreichen.

    Grüsse PCR
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

    @stahly

    ... benutze beim Humax PR-Fox C den manuellen Suchlauf.
    Menüpunkt 1: Die Frequenz wird meist übernommen, ansonsten z.B. 346000
    Menüpunkt 2: ish verwendet ausschliesslich die Symbolrate 6900
    Menüpunkt 3: die Konstellation stellst Du auf "Auto". Bei ish werden Programme mit QAM64 oder QAM256 eingespeist
    Menüpunkt 4: Den Netzwerksuchlauf auf "aktivieren" einstellen, dann wird die NIT von ish genutzt. Erst kommt das ZDF-Bouquet, dann ARD.digital, Premiere, Interantional TV und letztendlich ish-plus-tv.

    Der Humax PR-Fox C orientiert sich auch and der Netzwerktabelle, das bedeutet, das neue Sender automatisch ohne erneuten Suchlauf auf dem ersten freien Programmplatz gespeichert werden.
     
  10. stahly

    stahly Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    AW: QAM - Was isn´ das? (Sendersuche...)

    @mischobo

    DANKE!

    Genau sowas wollte ich hören. Ich werde das gleich mal ausprobieren!

    Noch eine Frage:
    Wenn ich nach neuen Sendern suchen lassen, werden dann alle alten (schön sortierten ;) ) Sender gelöscht? Das wäre ja sehr ärgerlich.

    bis dahin...

    stahly
     

Diese Seite empfehlen