1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PW und E-Mail-Client auch über Ethernet?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von skeeter, 23. November 2001.

  1. skeeter

    skeeter Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wuppertal
    Anzeige
    Hallo!

    Leider funktioniert die Suchfunktion nicht, sonst hätte ich erst mal gesucht und auf den ersten Blick habe ich nichts gefunden!

    Nun aber zu meiner Frage:

    Da ich eine Standleitung zum Internet habe, würde ich gerne (wenn überhaupt) den kommenden E-Mail-Client (oder auch später andere Anwendungen) über den Ethernetport benutzen! Ist das überhaupt mal angedacht, oder muss ich das Modem benutzen? (Betanova vorausgesetzt, nicht Linux!) [​IMG]

    Thx!

    Sascha
     
  2. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Hi Skeeter,

    diese Frage kann Dir wohl nur BetaResearch beantworten. Aber mal im Ernst, Du hast eine Standleitung ins Internet, was um Himmels Willen willst Du dann mit dem Mailclient der DBox??? [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    cu

    Kosh
     
  3. skeeter

    skeeter Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wuppertal
    Naja,
    wie schon geschrieben, (wenn überhaupt) möchte ich den Client über den Ethernetport benutzen. Ist halt die erste Anwendung für´s Internet. Mir kommt es eher auf spätere Anwendungen an, z.B. Bestellen von Pay-per-View oder andere Sachen! Denkbar ist da ja viel! [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen