1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PW-Service - es geht also doch!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Wilfried56, 7. Juni 2001.

  1. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Anzeige
    Hallo, Leute,
    ich hätte zwar die Antwort an anderer Stelle ablegen können, aber ich bin so positiv über die Reaktion von PW auf eine kritische e-mail überrascht, dass ich das Ergebnis als Extra-Thema "vermarkten" muss! :D

    Zur Vorgeschichte:
    Vor kurzem habe ich mir das Programm der ersten Julitage von PW heruntergeladen. Nach der heftigen Diskussion im Forum ist die Seite inzwischen nur über Anmeldung erreichbar. Das habe ich einfach mal probiert und erhielt daraufhin vorgestern nach ca. 10 Minuten folgende e-mail:

    ...vielen Dank für Ihr Interesse an PREMIERE WORLD. Die Programmvorschau ist
    ein ausschließlich für Fachjournalisten und Mediendienste bestimmter Service. Wir bitten Sie, ihr journalistisches Betätigungsfeld bzw. Ihr Medium vorzustellen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Bettina Uphus
    Leitung Programmvorschau / Pressedienste


    Eine "nette" Antwort darauf konnte ich mir nicht verkneifen und schrieb:

    ...vielen Dank für die rasche Antwort. Zu dem von Ihnen genannten Personenkreis gehöre ich (leider) nicht, sondern bin "nur" einer der zahlenden Kunden Ihres Unternehmens.
    Meine Kenntnis dieser neuerdings gesperrten Seiten (das Programm der ersten Julitage hatte ich mir zum Glück vorher heruntergeladen!) stammt aus
    Internet-Foren, die man infolge der katastrophalen Informationspolitik von PW nutzen muss, um sich über Neuigkeiten zu informieren.
    Es ist ein Armutszeugnis für PW, dass bis heute kein Kunde genaue Informationen über die neue Programmstruktur (die ich sehr begrüße, auch wenn sie nach seriösen Kundenbefragungen noch zielgenauer und umfassender hätte sein können!) und die neuen Preise der Pakete hat.
    Auch um die dringend notwendige, verbesserte Software, die den technischen Möglichkeiten der d-box-2 halbwegs gerecht wird, wird erneut ein -mir unverständliches- Geheimnis gemacht (die Informationen über die Version 1.6 standen bekanntlich erst im Heft nach der Ausstrahlung - da waren die Vor- und Nachteile in den Foren hier im Netz längst heiß diskutiert worden!).
    Auch wenn Sie sicher nicht zuständig für meine Anregungen sind, gestatten Sie mir die folgenden Wünsche, um eventuell eine erfolgreichere Entwicklung von PW einzuleiten :
    1. ein verbessertes Programm mit einer klareren Struktur (wird z.T. ab Juli realisiert),
    2. eine leistungsfähige d-box (nach Meinung aller Experten eine Frage der lächerlichen Software), die die Vorzüge der digitalen Technik besser nutzt(so wie in der Werbung einst zu "Pionierzeiten" versprochen!),
    3. eine offensivere Werbung,
    4. eine bessere Schulung der Händler (den Verkäufer im PROMarkt musste ich über die neue Software 1.6 informieren!!! Leider kein Einzelfall, wie ichweiß!),
    5. einen besseren Kundenservice (Programmheftgestaltung, moderneren Videotext, echte Leserbriefe/e-mails mit kompetenten Antworten auf Problemfragen, ausführlichere Informationen, häufigere Kundenbefragungen, Bonusgeschenke für treue Kunden - nicht für die, die aus Frust
    kündigen ....).
    Soviel erst einmal, um wenigstens ein bisschen "konstruktiven" Frust über die -leider erwartete- abschlägige Reaktion loszuwerden.
    Mit trotzdem freundlichen Grüßen


    Und heute morgen fand ich im Mail-Briefkasten:
    ... ich habe Ihre Zuschrift von Frau Uphus erhalten und wollte mich gern sofort
    um Ihre Anliegen kümmern. Leider konnte ich Sie gestern und heute nicht telefonisch erreichen. Mailen Sie mir doch bitte eine Rufnummer, unter der ich Sie tagsüber erreichen kann.
    Einstweilen viele Grüße
    Stephan Millies
    Chefredakteur Magazin, EPG und Programminformation
    .

    Ja, und mit ihm hatte ich vor einer Stunde ein rund 25minütiges Gespräch, wo wir uns über all die von mir angesprochen Themen so richtig locker unterhalten haben. Da kann man doch nicht meckern, oder ?! Wenn das künftig der übliche Weg, mit Kritik umzugehen, wird, kann ich guten Herzens den Service von PW loben.

    Zum Inhalt nur so viel: Im neuen PW-Magazin steht alles über die neue Programmstruktur und das Layout wird deutlich verändert. Über die Software weiss man (noch)nichts - und so steht natürlich auch nichts im Heft. Jedenfalls - ich bin nun sehr gespannt auf das neue Heft und auf den 1. Juli und habe Herrn Millies eine "Auswertung" versprochen. :cool: :) ;)

    [ 07. Juni 2001: Beitrag editiert von: Wilfried56 ]
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Super, so muss es sein. Nun erzähl doch mal ein bisserl mehr!
     
  3. kdl

    kdl Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    330
    cl
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2007
  4. ika24

    ika24 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    91
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    wenn die von Premiere jetzt echt um die belange der Kunden kümmern würden wäre das ja echt ne nette sache! :) :)

    UND WAS GANZ NEUES !
    Was noch ganz nett wäre (falls sich der Herr von Premiere noch mal meldet) Die defekten Dboxen bitte so wie früher beim Händler tauschen (habe ich zwar etwas mehr arbeit mit aber die kunden sind zufrieden und labbern mich den ganzen Tag nicht zu )und dem Händler einen kleinen GELD betrag zukommen lassen (Gabs ja auch schon mal !) ;)

    cu all
     
  5. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Interessant ist doch aber, dass der Herr der Chefredakteur des Programm-Magazins ist. Ob Focus-Chef Markworth bei einer Leser-Mail schnell einmal zurückruft, bezweifle ich. Ein guter Anfang...
     
  6. Uljanow

    Uljanow Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    208
    Hallo Wilfried! Was hat der Herr denn zu der gesperrten Vorschau gesagt? Ich hatte mich ja auch gefreut, dass es eine Vorschau gab und bin auch an diese Verschlüsselungsgrenze gestoßen. Es hatten dann sicher zu viele gewusst. Aber was hat er dazu gesagt? Warum geben sie das nicht für alle frei? Was ist daran so geheim? Oder hat er dazu geschwiegen? :rolleyes:
     
  7. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Also, Freunde,

    zum Inhalt des Gesprächs will ich doch noch ein paar Details hinzufügen:
    1. PW plant Aktionen, um treue Kunden zu belohnen. Wer Abos z.B. für 2 Jahre abschließt, soll künftig deutlich weniger bezahlen.
    2. An den Foren im Internet hat PW großes Interesse und liest eifrig mit. Daher auch - wie vermutet - die Sperrung der Programmvorschau, da dies "Interna" sind, die man nicht so gern öffentlich macht.
    3. PW befragt regelmäßig ca. 1000 Kunden nach dem Zufallsprinzip zu Programm und Technik. "Logistische Probleme" verzögern oftmals die Umsetzung guter Ideen.
    4. PW ist sich des Dilemmas mit der d-box bewusst, verweist aber (wohl zurecht) auf BR.
    Die Werbung zu den "Zusatzdiensten" der Box wurde daher auch eingestellt.
    5. Im Mittelpunkt standen die Fragen der Mediennutzung durch PW. Das Magazin hat aufgrund der engen Zeitplanung und des beschränkten Platzangebotes kaum Möglichkeiten auf aktuelle Dinge zu reagieren bzw. Probleme zu diskutieren. Den Videotext betrachtet Herr Millies zurecht als "veraltet".
    6. An einer Aktivierung der Werbung wird gearbeitet.
    7. Bei mangelhafter Kompetenz der Händler, insbesondere der Großmärkte, sind die Einflussmöglichkeiten von PW naturgemäß gering, obwohl regelmäßig informiert wird. Man sollte sich hier an die "Zentrale" des jeweiligen Unternehmens wenden.
    8. Ausdrücklich wurde darum gebeten, Meinungen zum neuen Heft und zur neuen Programmstruktur mitzuteilen.

    Bei einigen anderen Fragen stellten Äußerungen die "persönliche Meinung" von Herrn Millies dar und so habt ihr wohl Verständnis, wenn ich hier einiges diskret behandle.

    Noch einmal - es war ein gutes Gespräch und für mich eine wirkliche Freude.

    Deshalb - PW weiter so.
     
  8. Binford

    Binford Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    84
    >echte Leserbriefe/e-mails mit kompetenten Antworten auf Problemfragen

    Hast du auf die Anspielung 'Fake-Leserbriefe' eine Antwort bekommen?

    Diese Kundenverarschung ziehen die schon seit DF1 durch. Möchte mal wissen wer das glaubt.
     
  9. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Nee, das wäre wohl zu viel verlangt.
    Auf meine Bemerkung, dass es manchmal so scheint - als sei wie früher in der DDR - jemand in der Redaktion abgestellt, der Lobeshymnen verfasst, verwies er auf den Zwang zur Auswahl und verkürzten Darstellung. Auf eine Vertiefung habe ich verzichtet, weil mir anderes wichtiger erschien.
    Außerdem: Anlass zu Euphorie gibt es nach wie vor nicht; wir wollen erst Taten seh´n!!!
    Aber ich habe wieder Hoffnung.... :D :cool:
     
  10. ROPI

    ROPI Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Erfurt
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Wilfried56]Also, Freunde,
    1. PW plant Aktionen, um treue Kunden zu belohnen. Wer Abos z.B. für 2 Jahre abschließt, soll künftig deutlich weniger bezahlen.</STRONG>[/quote]
    Man sieht also ein das das Programm z.Z. Schrott ist?

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR><STRONG>2. An den Foren im Internet hat PW großes Interesse und liest eifrig mit.</STRONG>[/quote]
    A ja.

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR><STRONG>Daher auch - wie vermutet - die Sperrung der Programmvorschau, da dies "Interna" sind, die man nicht so gern öffentlich macht.</STRONG>[/quote]
    Wohl eher weil das Programmangebot so peinlich ist.

    PW ist erst wirklich interessant wenn es tatsächlichen Mehrwert gibt und dazu gehört für mich O-Ton. Das gibt es z.Z. nicht legal in Deutschland.
     

Diese Seite empfehlen