1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PW Kundendienst laaaaaaaaaaangsaaaaaam....

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Finelight, 9. Juli 2001.

  1. Finelight

    Finelight Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    In der letzten Woche (Dienstag) habe ich eine E-Mail an PW geschickt (weiß ich soll man auch nicht machen...) bis heute keine Reaktion. Also rief ich bei PW an. Dort teilte man mir mit:

    "Bei den Unmengen an E-Mails ist es leider nicht möglich diese sofort zu beantworten."

    Da frag ich mich: Was machen die mit Kunden, die anrufen? Dürfen die auf einen AB sprechen und werden dann 1 Woche später zurück gerufen?

    Wie sind eure Erfahrungen?

    Finelight
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Also von e-Mail Anfragen sollte man bei Premiere absehen. Dieser Weg der Kundenbetreuung wird etwas stiefmütterlich behandelt. Aber die Hotlines sind schon ok.
     
  3. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    Email wandert bei PW in den Papierkorb.
    Ich hab denen 2 mal eine Einzugsermächtigung per Email geschickt.Das einzige was ich als Antwort bekommen habe ,waren Briefe von PW mit einer neuen Einzugsermächtigung drin.
    Nach etlichen Mahnungen habe ich es dann doch per Post weggeschickt.
    Ich frage mich ,was die mit den anderen Emails machen ,wenn die nicht mal solche auswerten.
     
  4. laberkopf

    laberkopf Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Deutschland
    Bei der Einzugsermächtigung ist mir das schon klar. Die wollen Rechtssicherheit. Diese ist zur Zeit nur mit Unterschrift gegeben.

    Gruß,

    Laberkopf
     
  5. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Sachs
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    @PAK140

    Eine Einzugsermächtigung als E-Mail wird von den Banken nicht akzeptiert. Dafür kann PW nichts....
     
  6. Descent

    Descent Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    74
    Ort:
    münchen
  7. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Hallo,

    also ich hab letztens eine sehr positive Erfahrung gemacht, als ich eine E-Mail geschreiben habe (an Technik). Ich habe mich darüber beschwert, dass das Alphacrypt verboten wurde und PW kein eigenes CAM auf den Markt bringt. Direkt am nächsten Tag kam eine Antwort, dass in den AGB stehen würde, ich müsse die D-Box nutzen und dass das Alpha unzureichend im Jugendschutz ist. Das war dann nicht so ganz eine Antwort auf meine Kritik am d-Box-Monopol. Also habe ich geanwortet, dass das nicht so ganz das war, was ich wollte. Mittlerweile hatte ich auch das Alphacrypt und schreib denen, dass das Teil gut in meinem Hyundai funktioniert. Ich bekam auch prompt Antwort. Es ist sehr wahrscheinlich, dass PW bald ein CAM auf den Markt bringt. Mit einem Smilie wurde ich darauf hingewiesen, meine Karte nicht ins Alphacrypt zu stecken. Selbst mein Hinweis, dass man mit einem CAM, das eine embedded Karte hat, das Schwarzsehen eindämmen kann, wurde kommentiert.
    Also ich war positiv überrascht, weil auch auf eine kritische Mail geantwortet wurde. Sogar auf das Schwarzsehen wurde eingegangen.
    Gruss
    Laddi
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Problem ist, daß der Jugendschutzt beim Alphacrypt abschaltbar ist. PW hat sich aber mit den Landesmedienanstalten auf einen nicht abschaltbaren Jugendschutzt geeinigt (deswegen war der Punkt Altersbegrenzung im Jugendschutzmenu der d-box I auch gleich nicht anwählbar). Deswegen sind mit dem Alphacrypt-Modul die Vorraussetzungen für eine Änderung der PW-AGB's nicht gegeben (mal völlig unabhängig von eventuellen Lizenzverletzungen bezüglich BetaCrypt gegenüber Beta Research).

    Zudem haben einige Receiver Probleme mit den CD/F1/BL-Feeds, wodurch PW sich Probleme bei einer Öffnung einhandeln würde. Also abwarten. Mal gucken was nach dem Ergebnis der 1. EU-Lesung noch so kommt...
    Eine zweite ??! ;-)
     
  9. gordon

    gordon Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Lud
    Hi Finelight

    laut deinem profil bist du doch selber "callboy".

    Ort: Duisburg
    Beruf: Call Center Agent

    soweit ich weis, gab es in duisburg auch ein angemietetes pw-cc. ich habe mir nicht die mühe gemacht und nach deinen alten beiträgen gesucht, meine mich aber zu erinnern, daß du dich mal als pw mitarbeiter zu erkennen gegeben hast. dann solltest du doch ganz genau wissen wie dort mit e-mails umgegangen wird oder? :confused: :confused:

    Blaine
     
  10. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    @ laberkopf & ToSchu

    Ich habe die Einzugsermächtigung inkl. Unterschrift eingescannt und als Email-Anhang an PW gesendet. Einen Drucker werden die doch dort haben zum ausdrucken
    :confused: ?
     

Diese Seite empfehlen