1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PW gibt Infos an GEZ???

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Dennis, 17. Juli 2001.

  1. Dennis

    Dennis Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Herten
    Anzeige
    Hi!

    Mir ist aufgefallen das ich eine Woche nachdem ich PW abonniert habe auch Post von der GEZ bekommen habe. Die haben mich freundlich darum gebeten meinen Fernseher anzumelden. Bis dato wusste ich gar nicht das ich das machen muss als armer Azubi. Aber muss wohl doch sein. Fraglich bleibt ob PW überhaupt so sensible Informationen an die GEZ weitergeben darf, denn es gibt in Deutschland noch immer ein Mindestmaß an Datenschutz. Jetzt habe ich gerade das gelesen:

    „Für die nächste Gebührenperiode solle die ARD der Medienpolitik nun einen Nachrichtenkanal anbieten. Diese Periode beginnt im Jahr 2005, bis dahin wird die Höhe der Rundfunkgebühr neu festgelegt.“
    :( :( :(

    Tja, dann wird es ab 2005 wohl noch teuer als es ohnehin schon ist. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit mich bei der GEZ wieder abzumelden??? Natürlich würde ich dann auch meinen Fernseher aus dem Zimmer verbannen und die d-box bei meinen Eltern anstöpseln. ;)
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Als Azubi kannst du dir beim Sozialamt eine Befreiung von der GEZ beantragen, wenn du nicht viel Verdienst. Wie da die Einkommensgrenzen liegen weiß ich nicht. Weiß das nur weil ein Kommilitone von mir auch "erwischt" wurde. Ich hab's auch nicht gemacht und warte bis ich "erwischt" werde, ist ja keine Hinterziehung, ich spar mir nur den weg zum Sozialamt. So'n Mist kann es nur in Deutschland geben...
    Das mit den TV zu den Eltern schieben zählt so nicht, wenn du dann dort schaust, nur wer soll das kontrollieren. Papier ist da geduldig.
    cu oli

    P.S. Ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen das PW der GEZ überhilft. Das hat ja nicht mal bei PW und MV geklappt mit dem Datenabgleich. Und mich haben sie ja auch noch nicht erwischt :D
     
  3. Dennis

    Dennis Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Herten
    Ich habe schon ein Abmeldeschein auf der GEZ-Homepage gefunden. Den werde ich mal ausfüllen und zurückschicken. Als Begründung werde ich angeben das ich keinen Empfänger mehr habe.
    Ich bin auf jeden Fall über der Einkommensgrenze. Kein Wunder, die liegt auch weit unter allem Vorstellbarem. Keine Ahnung wie tief, aber ich liege auf jeden Fall darüber.
    Stimmt schon, wenn ich bei meinen Eltern mitgucken würde, dann müsste ich auch zahlen. Aber das soll mir mal einer Nachweisen. Falls die mit dem Argument kommen das ich doch PW abonniert habe werde ich erst mal fragen woher die das wissen und das dies kein Grund sei das ich es auch gucken würde. Mein Kollege hat PW auch für seine Eltern abonniert und schaut selber gar nicht. War ein Weihnachtsgeschenk.
    Eine Wohnungsdurchsuchung dürfen die doch auch nicht ohne Weiteres machen, oder??? Hehe, außerdem wäre dann das Schwarzsehen das geringste Problem. ;)
    So spare ich mir auf jeden Fall jeden Monat 30DM netto. Das ist doch schon mal eine gute Gehaltserhöhung.
    Mal ganz Nebenbei ist die GEZ eh ein Witz. Schließlich zahle ich das ganze Geld für nur einen kleinen Teil des Programms. Ich bezahle alle öffentlichen Kanäle mit, die ich gar nicht sehen kann und wenn ich kein Digitalfernsehen hätte könnte ich noch weniger sehen. PW müsste mal für Sat-Kunden 20 Spielfilmkanäle mit den neuesten Filmen bringen, die die Kabelkunden nicht empfangen können, aber das gleiche zahlen müssen. Damit würden die auf keinen Fall durchkommen. Genauso wenig wie mit den ständigen Gebührenerhöhungen. Dann hätte PW bald keine Kunden mehr.
     
  4. Thomas5

    Thomas5 Guest

    Das kann auch woanders her kommen. Die GEZ gleicht ihren Datenbestand z.B. regelmäßig mit den Einwohnermeldeämtern ab.
     
  5. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Seid ihr so stolz darauf schwarz zu sehen? Kein Wunder, wenn die öffentlich-rechtlichen vor die Hunde gehen. Wer die Kohle hat PW zu abonnieren, wird ja auch wohl das Geld für die GEZ überhaben. Ich finds auch nicht gut, dass viele PW schwarz sehen, aber wenn ich höre wie viele die GEZ hintergehen, dann geht mir der Hut hoch. Ohne das große Angebot der ÖRAs wäre Fernsehen nur halb so interessant. Wer die Programme nicht mag, soll sie halt nicht einschalten, aber es ist gesetzlich geregelt, dass jeder, der ein Gerät zum Empfang bereit hält, GEZ-Gebühren zahlen muß. Das ist auch gut so, sonst hätten wir Verhältnisse wie in GB, wo selbst die niveaulosesten Privatsender verschlüsselt werden, obwohl sie vollgespickt sind mit Werbung.
     
  6. Intruder

    Intruder Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Moers
    Genau so isses! Die kamen zu mir auch übers Einwohnermeldeamt. Haben dann bei mir auch die Schüssel draussen gesehen und wurden dann ziemlich pampig, warum ich mich nicht angemeldet hätte. Hatte aber das ausgefüllte Formular (für den Fall der Fälle) schon parat liegen. Nun muß ich leider auch für was löhnen was ich nicht nutze (wie so viele andere auch). Früher nannte man soetwas Raubrittertum!!! :mad:
     
  7. Intruder

    Intruder Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Moers
    @kalle

    Typisch deutsch -> immer treu und redlich!!!
    Ich hoffe nur Du bist in allem so ehrlich und wenn nicht, dann beichte es wenigstens am Sonntag in der Kirche! :p :D ;)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ab und zu kommen die von der GEZ auch als getarnte Drücker :eek: . war bei mir so nachdem ich umgezogen war. Die wollten mir Kostenlos eine Fernsehzeitung für 2Monate schenken, was ich dankend abgelehnt habe.
    Gruß Gorcon
     
  9. Dennis

    Dennis Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Herten
    @kalle:
    Wieso schwarzsehen??? Wie soll ich schwarzsehen wenn ich gar keine ör-Sender sehe???
    Wenn ich PW ohne gültiges Abo sehe, dann wäre es schwarzsehen. Außerdem kann mir keiner sagen das die ör wegen Geldmangel zugrunde gehen. Mit 11 Milliarden DM/Jahr dürfte das zumindest schwer werden.
    Darüber hinaus muss jeder für alle ör-Sender zahlen, obwohl nur die wenigstens wirklich alles Sender empfangen können. Nicht jeder hat ZDF.doku, ZDF.info, diverse Offene Kanäle usw. Mit einem einzigen Fernseher kann man bestimmt nur 5% des gesamten Angebots nutzen und soll 100% zahlen!!!!!!!
     
  10. Intruder

    Intruder Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Moers
    @ Dennis
    Der Vergleich hinkt zwar etwas mit den 5%sehen, aber im Grunde hast Du recht. Allerdings siehst Du bei PW auch keine 100% dessen was Du aboniert hast und zahlst auch 100% Deines Abos!! :D

    [ 17. Juli 2001: Beitrag editiert von: Intruder ]

    [ 17. Juli 2001: Beitrag editiert von: Intruder ]
     

Diese Seite empfehlen