1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PW dreht durch mit Jugendschutz

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von netmax, 6. Oktober 2001.

  1. netmax

    netmax Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Leichlingen
    Anzeige
    Hi all!

    Also langsam dreht PW mit deren becknacktem Jugendschutz wirklich durch. Ist erachte es ja durchaus für sinnvoll, Horrorfilme etc. um 14 Uhr nachmittags vorzusperren. Aber man kann es ja auch übertreiben.

    Seit Freitag läuft die aktuelle Staffel von "Emergency Room". Die ist auch auf jeder-kann-empfangen-Pro7 um 20:15 Uhr für alle zu sehen. PW sperrt den Mist aber vor. :mad:

    Nicht nur daß die Serie völlig harmlos ist - da dürfte jetzt ja jede Folge von A-Team erst nach 22 Uhr gesendet werden. Nein, PW ist auch nicht in der Lage, die fertige BN 2.0 auszustrahlen, die nun endlich nach fast 3 Jahren Entwicklungszeit mal so grundlegende Features wie einen Timer besitzt (kann jeder 100-Marks-Analogreceiver).

    So lange die aber noch nicht da ist, kann man nur zwei Dinge tun: Entweder man riskiert das Leben seiner dbox mit Kurzschließen des Flash oder man muß Bekannte oder Kollegen anbetteln, daß sie einem eine Folge aufnehmen, wenn man nicht da ist.

    It sux! :(

    [ 06. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Netmax ]
     
  2. thewalrus

    thewalrus Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    Pro 7 zensiert AFAIK einige Folgen von ER...bei Premiere laufen sie unzensiert, daher der Jugenschutz.
     
  3. netmax

    netmax Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Leichlingen
    Hmmm, ich habe PW erst seit 6 Wochen und daher die anderen Staffeln auf Pro Sieben gesehen. Aber in den Folgen gestern und heute war nun wirklich nix, was man nicht um 13:00 Uhr im Kinderprogramm hätte senden können. :D

    Jugendschutz ist sicher sinnvoll, wird aber in Deutschland (wie so vieles) ziemlich überzogen. Vor allem, wenn die Kinder noch zu klein sind, um sich Premiere anzumachen. Da sollte es doch dem mündigen Bürger freigestellt bleiben, seinen Jugendschutz generell zu aktivieren (bei Kindern im fernseh-anmach-fähigen Alter) oder zu deaktivieren.

    Außerdem läßt wohl kaum einer ein 10-jähriges Kind unbeaufsichtigt alleine zu Hause. Falls doch, so ist Fernsehen sicherlich die geringste Gefahr. Wir fordern Jugendschutz für Bügeleisen und Herdplatten! ;)
     
  4. thewalrus

    thewalrus Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    Was nun "jugenfrei" ist und was nicht, ist reine Geschmackssache. Und leider auch Sache der entsprechenden prüfenden Gremien (BPjS). Wenn die etwas finden, was nicht 100% gesetz-konform ist, darf PW empfindliche Strafen zahlen. Ich kann also gut verstehen wenn sie lieber den Jugenschutz anschalten.
     
  5. netmax

    netmax Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Leichlingen
    OK, von der Seite natürlich verständlich. Aber warum darf ich ihn denn nicht abschalten ?
     
  6. zottelmonster

    zottelmonster Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Paderborn
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Netmax:

    Also langsam dreht PW mit deren becknacktem Jugendschutz wirklich durch. Ist erachte es ja durchaus für sinnvoll, Horrorfilme etc. um 14 Uhr nachmittags vorzusperren. Aber man kann es ja auch übertreiben.

    [/QB][/quote]

    Jetzt mal immer langsam mit den Pferden:

    1.) Premiere World bestimmt nicht den Jugendschutz sondern die FSK.

    2.) Will Premiere World etwas senden,was laut FSK ab 16 ist, muss sie es nunmal vorsperren, so ist das Gesetz und das macht nicht Premiere World.

    Mir geht diese Jugendschutz zeugs auch auf die nerfen (ich habe noch keine Kinder) und ich frage mich auch wieso das Gesetz es nicht PW erlaubt wenigstens die Jugendschutz vom Benutzer ausschalten zu lassen.
    Klar das sie es nicht schaffen einen VCR Modus zu basteln ist echt unzumutbar.
     
  7. thewalrus

    thewalrus Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    Beta Research schreibt dazu folgendes:

    "Warum kann der Jugendschutz nicht deaktiviert werden?

    Die Landesmedienanstalten haben Premiere World die Jugendschutzkennung zur Auflage gemacht. Laut Gesetz muss im Pay-TV die Jugendschutzabfrage immer aktiv sein. Kinder werden vor Filmen die erst ab 16 Jahren freigegeben sind, auf allen Premiere World Kanälen geschützt, da sie erst nach Eingabe der richtigen PIN (bei vorhandenem Abo) freigeschaltet werden. "

    (Quelle: http://www.d-box.de/faqs/)
     

Diese Seite empfehlen