1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PW - Abzocker, Verbrecher etc.....

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Babyblue, 29. September 2001.

  1. Babyblue

    Babyblue Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hi. Am 21.09. erhielt ich einen Brief von PW, das es in Zukunft keine einzelnen Mietdecoder ohne Abo mehr gibt, sondern diese alle auf das Basic Paket umgestellt werden. Da ich aber keine Lust auf ein zweites Abo von PW habe, kündigte ich noch am selben Tag.
    Heute habe ich nochmals die Hotline angerufen, um mich um den aktuellen Stand der Kündigung zu informieren. Dort wurde mir gesagt, das die Kündigung zwar eingegangen wäre, aber nicht rechtens sei, da ich nicht in der vorgegebenen Kündigungsfrist von 6 Wochen gekündigt habe.

    In diesem Falle liegt doch eigentlich kein Verschulden meiner Seite vor, sondern bei Premiere. Die hätten die Abonnementen auch schon viel früher über die Umstellung informieren müssen. Was würdet Ihr an meiner Stelle machen?
    Ich habe keine Lust, noch ein Jahresabo am Hals zu haben. Soll ich einen Anwalt einschalten??? :eek:
     
  2. agent

    agent Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    87
    Ort:
    ohne angabe
    also normal hattest du doch vorher eine andere kündigungsfrist,oder? daran kannst du dich doch orientieren und daher außerordentlich kündigen?
     
  3. Babyblue

    Babyblue Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Auch die beträt meines Wissen 6 Wochen. Also wäre in der kurzen Zeit keine Kündigung möglich gewesen. Was jetzt?
     
  4. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    du steckst ja mit jeder Mietbox in einem Jahresabo fest. Deshalb kommst du nur aus dem Vertrag heraus, wenn du 6 Wochen vor Ablauf des Jahresvertrages kündigst. So steht es in den AGB's. Mitten im Vertragsjahr, lässt dich Premiere so einfach nicht heraus.

    mfg Norbert
     
  5. Babyblue

    Babyblue Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Das ist klar. Aber es kann nicht sein, das man 9 Tage vor Umstellung erst einen Brief bekommt, so daß man gar nicht kündigen kann.
     
  6. norwegen1999

    norwegen1999 Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    D#dorf
    Da Du ja ein ABO mit denen hast, müssen
    die Dir auch die alten Konditionen weiter bieten. Ändern die irgendetwas an dem Vertrag. Wie z.B. die Programmstruktur und Du kannst nicht weiter alles sehen, was Du
    vorher hattest, dann ist dies ein neuer Vertrag der Dir angeboten wird. Du hast hiermit immer ein außerordentliches Kündigungsrecht.

    Das währe das selbe wenn Du ein ABO vom Playboy hast und Du bekommst vom Verlag demnächst nur noch BILD DER FRAU.

    Jeder Richter lacht Premiere und diesen Bedingungen aus.
     
  7. Daniel

    Daniel Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2001
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Stuttgart
    Ich versteh nicht, wo dein Problem liegt? Früher hast du 29DM für die Box ohne irgendwas bezahlt. Jetzt zahlst du 29DM für die Box und noch Programm (Basic). Was stört dich denn konkret? Das dir Premiere noch eine SmartCard zur Verfügung stellt auf der Programme freigeschaltet sind?

    gruß,
    Daniel
     
  8. agent

    agent Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    87
    Ort:
    ohne angabe
    hm,also hattest du eine stand alone box für 29,90dm monatlich? dann hattest du auch das recht monatlich zu kündigen, jetze bezahlst du weniger und hast programm dazu, aber soweit ich weiss kannst du außerordentlich kündigen dadurch das deine vertragsbedingungen sich geändert haben, oder seh ich das hier falsch. mit einer satnd alone box hat man jedenfalls das recht zur monatlichen kündigung gehabt.
     
  9. Babyblue

    Babyblue Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Genau das ist das Problem. Ich habe noch einen Kartenvertrag , der an 31.01.02 ausläuft. Dann brauche ich die Box auch nicht mehr und wollte sie dann zusätzlich kündigen. Aber mit dem Jahresvertrag kann ich das wohl knicken. Oder?
     
  10. thecrow

    thecrow Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Frankfurt
    nochmal die frage: was hast du auszusetzen an der umstellung? du bekommst mehr programm für den gleichen Preis!
    Und NEIN du hast kein Sonderkündigungsrecht, oder kannst du weniger sehn oder is es teurer geworden? Nein, nicht das ich wüsste, also keep cool!
     

Diese Seite empfehlen