1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Jimi, 10. August 2006.

  1. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    Anzeige
    Ich habe keinen Computer und mein Fernsehspezialist ist noch 2 Wochen in
    den Ferien! Wie kann ich von Hand den neuen PVV Kanal von Premiere Direkt
    eingeben? Die eine Hälfte geht, die andere Hälfte kann ich nicht anwählen.
    Welche Frequenz hat per 01.08.06 geändert?
    Ich denke es müsste über Menue und Sendersuchlauf gehen. Weiter weiss
    ich nicht welche Option - ob Manuell oder Fortgeschritten?
    Wer kann helfen.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2006
  2. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    Ich hätte nicht gedacht, dass von den vielen Humax "Spezialisten" in diesem
    Forum keiner eine Ahnung hat!
    Danke:confused: :confused:
     
  3. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    Das geht durchaus auch von Hand, wenn man weiß, wie es geht. Aber für die "Neunmalklugen", wie du einer bist, sollte das ja auch kein wirkliches Problem sein.

    Für die richtige Umsetzung der Portalmodefunktion sind ein paar Dinge zu beachten.
    Am schnellsten geht es am PC mit einem Settingseditor, es geht aber auch von Hand, vorausgesetzt, man lässt einen geigneten Kanal als Dummy übrig .
    Die alten Einträge für die Direkt-,und sonstige Unterkanäle können aus den Settings entfernt werden.
    In der Settingliste müssen nur noch die Portale aufgeführt sein. Jeweils zu jedem Portal wird technisch bedingt, ein Dummy-Kanal angelegt. Wer faul ist, legt nur einen Dummy an, das reicht auch.
    WICHTIG ist nur, dass der Dummy hinter den Portalen liegt!
    Dieser Dummy-Kanal fungiert für die Portalmodefunktion als Arbeitskanal für das jeweilige Portal. Der Name hierfür muss "PPV Kanal" ("PPV Channel", "PPV Subchannel" oder "Unterkanal" geht auch) lauten!

    Also z. B.:
    Direkt Portal
    PPV Kanal
    Sportportal
    PPV Kanal
    EROTIK
    PPV Kanal
    Die PIDs (PMT, Video, Audio, PCR, ID) für die Dummy-Kanäle sind absolut unwichtig, da sie von der Bildregiefunktion zur Ausführungszeit dynamisch zugeordnet werden. Alles auf 0 ist vollkommen in Ordnung. Außerdem sollte das Attribut „überspringen“ gewählt werden, da dieser Kanal beim normalen Zappen keinen Sinn macht. Als Frequenz nimmt man einen der nachstehenden Transponder
    Jetzt aber das Wichtigste! Es ist ganz wichtig, dass folgende 5 Transponder in der Transponderliste vorhanden sind und genau mit der NetID und TransponderID, die in der Liste aufgeführt sind.
    Freq Pol. Symbol NetID TransponderID
    11719* H 27500 133 3
    11759* H 27500 133 17
    11797* H 27500 133 2
    12031* H 27500 133 4
    12071* H 27500 133 1

    (* Die Freq. kann teilweise +/- 3 Punkte differieren)
    Falls die NetID oder TransponderID nicht übereinstimmt, kann dieser Wert für den Transponder einfach im Settingseditor überschrieben werden.
    Das sollte es gewesen sein!

    mfg
    Charlie24
     
  4. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    Lieber Charlie24.
    Leider bin ich nicht neunmalklug sondern nur einmal. Auch bin ich nicht überheblich sondern nur einfacher Anwender des Humax5400. Deinen Beitrag
    habe ich soweit verstanden. Jedoch nicht, über welche Menues ich in die
    Settingsliste komme. Vielleicht könntest Du mir das ja noch beibringen.
    Danke u. Gruss Jimi

    P.s. Deine Frequenzen sind übrigens noch vor dem Wechsel vom 01.08.06!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2006
  5. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2006
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    Wie man in den Wald hereinruft, so schallt es heraus.:winken:
     
  7. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    Das glaube ich jetzt eher nicht. Vor dem Wechsel waren die Feeds auf vier Transponder verteilt, jetzt sind es die fünf von mir oben genannten Transponder.

    Damit wir bei der Settingsbearbeitung nicht aneinander vorbei schreiben, würde ich gerne wissen, welche Firmwareversion dein 5400Z derzeit hat?

    mfg
    Charlie24
     
  8. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    habe nur folgende Angaben gefunden:
    H2.08 ToH 3.3 HoT 6.5
    Gruss Jimi
     
  9. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    Nicht mehr ganz taufrisch, deine Firmware, aber das ist für die Portalmodeunterstützung ohne Belang. Die aktuelle Firmwareversion ist im Übrigen ToH3.4_HoT7.5

    Ich nehme aufgrund deiner ersten Frage an, dass du bisher alle Unterkanäle für Direkt und Sport einzeln in deinen Settings gespeichert hast. Das ist beim Humax mit ToH-Firmware eigentlich überflüssig. Neue Unterkanäle werden deswegen bei einem Suchlauf nicht mehr abgespeichert. Da hilft auch ein manueller Suchlauf nicht, den man allerdings wegen der sonstigen Änderungen ab 01.08.06 schon auf allen 5 Transpondern durchführen sollte.

    Wer die Einzelfeeds unbedingt haben will, muss sie am PC manuell in die Settings einpflegen. Man braucht sie aber nicht wirklich, weil man alle Unterkanäle problemlos über die gelbe Optionstaste anwählen kann, wenn ein Dummy-Kanal hinter den Portalen eingerichtet ist.

    Am schnellsten kann man so einen Dummykanal durch Umbenennen eines noch vorhandenen Einzelfeeds in den Settings einrichten.

    Man geht über Menü > "Installation" in das Untermenü > "Programmorganisation" >OK

    Von dort aus weiter über "Organisiere TV-Programme" zu > "Organisiere alle Programme" >OK

    In der angezeigten Senderliste navigiert man mit den Pfeiltasten > < in 10er-Schritten, mit den Auf-/Ab-Tasten in 1er-Schritten zu dem Kanal, der umbenannt werden soll.

    Mit der weißen Funktionstaste wird die Tastatur aufgerufen. Am einfachsten ist es, den Kanal einfach Unterkanal zu nennen.

    Sollte der umbenannte Kanal nicht hinter den Portalen liegen, kann er im gleichen Untermenü hinter die Portale verschoben werden (grüne Funktionstaste). Wenn man noch mehrere alte Feeds in den Settings hat, kann man hinter jedes Portal so einen Unterkanal legen.
    Ebenfalls im gleichen Untermenü kann man für den oder die Unterkanäle die Eigenschaft "Überspringen" aktivieren.

    Das reicht, um den Portalmode zu aktivieren, wie ein Druck auf die gelbe Funktionstaste von einem der Portale aus nach einem Neustart zeigen sollte. Falls keine Direkt, Sport oder Erotikkanäle angezeigt werden, muss man im ToH-Menü unter Config überprüfen, ob die Funktion "Macro mode on Startup" auch wirklich auf ON steht.

    mfg
    Charlie24
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2006
  10. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: PVV-Kanäle Direkt Humax5400Z

    Kleiner Nachtrag:
    Ob die Transponderdaten (NetID für alle 133, TPID 1, 2, 3, 4 und 17) in den Settings korrekt sind, kann man über das ToH-Menü unter EPG und dort dann im Register "Settings" sehr schnell überprüfen.

    Und Noch ein Tipp für Insider:

    Auch "Arena Home" auf 12071 Hor. ist ein Portal!

    mfg
    Charlie24
     

Diese Seite empfehlen