1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR8000 - Premiere-Modul?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von AndyP1, 18. November 2004.

  1. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    Anzeige
    Ich habe derzeit noch mein Premiere-Komplett-Abo über meinen noch nicht gekündigten Kabelanschluß am laufen.
    Da meine Schüssel jetzt auf dem Dach steht und mein 8000er läuft, werde ich nun den Kabelanschluß kündigen.
    Ich lese hier meißt vom AlphaCrypt Modul für den Premiereempfang.
    Wie sieht es denn mit den Irdeto Modulen aus? Worauf muß ich denn da genau achten? Die sind doch um einiges günstiger als die AlphaCrypt...
    Da ich auch bald mein Premiereabo kündigen werde, möchte ich ungern noch nen haufen Geld für solch ein Modul ausgeben. Mein Vertrag läuft noch bis Aug.05 und so lange möchte ich auch noch Premiere sehen...

    Gruß Andy
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    "Wie sieht es denn mit den Irdeto Modulen aus?"

    Es geht nur mit dem patchbaren (alten) Irdeto mit I-Chip, besser bekannt als Irdeto Allcam 4.6SE oder 4.7SE.

    Die Firmwareversionen, mit denen die aktuellen Premierekarten uneingeschränkt funktionieren, sind: 4.7SEN/4.71SE oder FC2-B020. 4.7SEN wird auch als 4.7Se Nagra angeboten.

    Bei einer Kabelkarte hast du allerdings das Problem, dass die Kabel-Emms zur Aktualisierung der TIERS über Satellit (Astra1) kaum mehr gesendet werden. Ich habe das im Moment nicht mehr genau im Kopf, aber vor einigen Wochen war das nur noch ein Kanal. Am besten ist, du suchst nach meinen Beiträgen hier im Forum.

    mfg
    Charlie24
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    Nur das davon keines Legal ist, jedenfalls nicht das FC und auch nicht SEN versionen.

    Die einzigste Legale Variante auf Irdeto Allcam Basis ist die 4.9
    Die bekommt man auch nur bei Mascom, die die Rechte an der Firmware besitzen.
    Alle anderen sind keine offiziellen Firmwar's oder keine die funktionieren.
     
  4. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    warum den so umständlich und teuer mit den Crypt MOdulen? Ich würde Dir raten, ein Bundling von Premiere mit einem um mehr als die Hälfte billigeren Sat Receiver oder auch Kabel Receiver zusammen mit einer kostenlosen Premiere Smartcard beim Händler zu kaufen. Dann kannst Du Deine bisherige Karte in dem neuen Receiver auch benutzen.
     
  5. Acidmrp

    Acidmrp Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    @hespertal kann man denn das Modul aus einem Bundel in den Humax bauen?
    Wenn ja welcher Receiver sollte bei dem Bundel dabei sein?
     
  6. zx90

    zx90 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    @hespertal: Genau so habe ich das vorgehabt :)

    Seit letzter Woche bin ich nun ebenfalls stolzer Besitzer eines PVR-8000
    und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.

    Nur mit dem Premiere sehen hapert es gewaltig. Denn das die Premiere-
    Karte aus meinem Humax Fox xy, den ich für 99 Euro zusammen mit einem
    Premiere Abo erworben hatte, nicht ohne weiteres im Humax PVR 8000 läuft - damit hätte ich nicht gerechnet.

    Jetzt muss ich wirklich 144 Euro für ein CI-Modul bezahlen, nur um die
    vorhandene Premiere-Karte einschieben zu können ?

    Das kann es doch nicht sein - oder ? :confused:

    mfg, zx90
     
  7. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    Leider gibt es wohl keinen anderen Weg, als ein Alphacrypt Modul zu erwerben, damit der CI Schacht mit der Premiere Smartcard genutzt werden kann. Allerdings finde ich niemand bzw. keinen Laden, bei dem ich so ein Modul mals zum Testen ausleihen kann.Solltest Du fündig werden, gib mir bitte Bescheid.
     
  8. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    der Umbau funktioniert natürlich leider nicht. Ich nutze einfach bei Premiere Empfang mit 2 Karten zwei Premiere Receiver Fox Pro und einen TechniSt Digital. Für Aufnahmen mit der Festplatte habe ich den Humax8100PVR an dem TechniiSat angeschlossen. Dann kann ich über beide Receiver Sendungen wahlweise ansehen bzw. über die Festplatte aufnehmen. Eine einfachere Möglichkeit habe ich noch nicht gefunden.
     
  9. zx90

    zx90 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    ...wenn ich das richtig verstanden habe, könnte ich also den PVR-8000 hinter den Humax Fox hängen (also LNB out am Fox und LNB in am Humax) und der PVR-8000 "weiß dann auch Bescheid" über die Premiere-Sender, d.h. er zeigt sie auch im Menu an und ich könnte dann theoretisch auch auf Festplatte aufzeichnen... ???

    Oder habe ich da jetzt was grundsätzlich falsch verstanden ?

    mfg, zx90
     
  10. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: PVR8000 - Premiere-Modul?

    Nein, so einfach ist das leider nicht. Ich bin da selbst auch noch am wahrscheinlich vergeblichen Basteln, mal eine Premiere Sendung auf Festplatte zu bannen. Auf Videorecorder ist das ja kein Problem. Aber Du kannst natürlich nur über den FoxPro mit der Smartcard Premiere Sendungen ansehen. Über den 8000PVR kann man zwar die Premiere Sender einstellen, aber es kommt automatisch die Meldung mit der fehlenden Smartcard. Vielleicht hat jemand im Forum schon mehr Erfahrungen damit?
     

Diese Seite empfehlen