1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR8000 - Platte abschalten

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von DirkS, 18. Oktober 2005.

  1. DirkS

    DirkS Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Vaihingen
    Technisches Equipment:
    60cm-Schüssel, Humax-Twin-LNB, Technisat Digit HD8+
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nochmal wegen dem Thema "Permanent laufende Platte abschalten".
    Die Platte am PVR8000 läßt sich ja nicht abschalten, aber daß weiß ja eh jeder.
    Meint Ihr man kann einen Schalter in die Stromzufuhr zur Platte bauen und somit das Problem lösen ???
    Klar, "Mann" muß die Platte dann halt "zu Fuß" abschalten, und nicht per Fernbedienung.

    Gruß.
    dirkS
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: PVR8000 - Platte abschalten

    Sicher kann man man(n) die Stromzufuhr zu einer Festplatte per "Bastellösung" unterbrechen.

    Die Frage ist nur, ob sich das lohnt?

    Wenn genügend PVR 8000-Besitzer Druck machen würden, könnte sich Humax vielleicht doch noch dazu aufraffen, so einfache Features in die Firmware einzubauen.

    Vieleicht gibt es aber einfach nicht genug PVR 8000-Besitzer?

    Humax bringt ja immerwährend neue Serien auf den Markt, da können die Stückzahlen ja nicht ausufern. Ich bin gespannt, wann der 9900 PVR erscheint!

    mfg
    Charlie24
     

Diese Seite empfehlen