1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR8000 beendet Timeshift selbständig

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Stefan1100, 13. Juli 2005.

  1. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Anzeige
    Jetzt hab ich doch tatsächlich noch ein Problem mit meinem Dinosaurier :D :

    Normalerweise habe ich Timeshift immer deaktiviert. In der Vergangenheit habe ich sporadisch die Programmierung mit Ansehen genutzt, wobei ich dafür Timeshift aktivierte. Er schaltet sich also zu Beginn der Sendung ein, wenn ich später nach Hause komme, kann ich im Rahmen des Timeshiftbuffers zurückspringen. Nun fiel mir auf, daß er die Einstellung Timeshift nicht gespeichert hat, obwohl beim Ausschalten vorher die Aufnahmelampe blinkte.
    Wie verhält sich der Hummi, wenn ich über die Stunde hinausgehe?
    Er sollte doch dann den Anfang der Sendung beginnen zu löschen und nicht die ganze Aufnahme?

    Kennt jemand das Phänomen?
     
  2. mlebek

    mlebek Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Bissingen
    AW: PVR8000 beendet Timeshift selbständig

    bei mir ist es so, dass dann tatsächlich vorne weggelöscht wird. Allerdings hatte ich nach jeder Timeshift-Aktion Dateisystemfehler die mittelfristig mit Formatieren endeten.:)
     

Diese Seite empfehlen