1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Patricia2, 27. April 2011.

  1. Patricia2

    Patricia2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    im Forum habe ich nichts dazu gefunden. Ist folgender Fehler schon bekannt, bzw. hat jemand eine Idee woran es liegen kann?

    Wir haben das Gerät seit ca. 3 Wochen.
    Manuell programmierte Timer funktionieren nicht zuverlässig. :wüt:
    Das Gerät schaltet sich nicht ein um die Aufnahme zu starten.
    Dies geschieht jedoch nur unregelmäßig. Ich konnte bisher keinerlei Regelmäßigkeit feststellen. Sobald man während der programmierten Zeit das Gerät einschaltet startet die Aufnahme dann.
    Nach diversen Versuchen kann ich Ihnen folgende Informationen dazu geben:

    Zwei Timer mit gleichen Parametern, lediglich abweichender Zeit (täglich, gleicher Sender, Aufnahme auf interner HD, Status nach Aufnahme: aus). Ein Timer soll morgens 6:50 starten, der andere Timer um 18:50. Die 6:50 Aufnahme funktioniert, die 18:50 Aufnahme funktioniert nur manchmal.
    Nach meinen Beobachtungen funktioniert die Aufnahme immer dann, wenn das Gerät noch relativ kurze Zeit vorher eingeschaltet war. Dies ist morgens regelmäßig der Fall, abends jedoch nicht.

    Die Einstellungen am Gerät entsprechen den standardmäßig voreingestellten Parametern. Die Uhrzeiteinstellung habe ich bereits in den Varianten „automatisch ja“ und auch „automatisch nein“ versucht. In beiden Fällen keine Änderung am Problem.
    Bei der Uhrzeiteinstellung „automatisch nein“ habe ich gestern eine völlig falsche Uhrzeit beobachtet. Das Gerät zeigte gegen 20:00 Uhr 13:00 Uhr als Uhrzeit an. Auch bei manuell eingestellter Zeit sollte diese doch sauber weiter laufen?! :confused:

    Hier noch die Informationen zum Gerät:
    HW VER 0.1
    SW VER 000.065(A)
    DB VER 0.1
    Datum 20.12.2010 11:57

    Hat jemand Information ob dieses Problem bekannt ist, und behoben werden kann, bzw. welche Einstellungen evtl. dafür verantwortlich sein können?

    Ich bin allerdings nur mäßig technisch begabt unterwegs, kann den Einträgen hier im Forum teilweise nur bedingt folgen. Speziell mit Satellitentechnik, Transponder, LNB usw. kenne ich mich überhaupt nicht aus. Ich setze eigentlich voraus, dass so ein Gerät halt funktioniert. Wenn es tatsächlich Einstellungen sind, dann krieg ich das hin. Ich krieg auch ein Softwareupdate hin. Aber darüber hinaus muss ich dann passen. :(

    Ich danke Euch!
    Patricia
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    Nabend Patricia2,
    dieses Problem scheint ab und zu vorkommen, speziell wenn man z.B. 2 verschiedene SAT schauen möchte in Verbindung mit DiSEqC (z.B. ASTRA und TÜRKSAT).
    Ansonsten würde ich Dir empfehlen die SW von Medion V57 drauf zu patchen, ich habe damit keine Timerprobleme (allerdings schaue ich nur ASTRA), vielleicht funzt dann alles.
    MfG, B-D
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    @ Patricia

    1. könntest du bitte mit der normalen schrit von hier schreibenß, durch den schrifttyp in deinem schreibprogramm ist das, was du schreibst ziemlich unübersichtlich.

    2. um dir helfen zu können, brauchen wir die angaben , die unter "installation"-"antenneneinrichtung" stehen.
     
  4. suto

    suto Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    Hallo Leute,

    auch ich habe das Problem mit dem Timer.

    explizit getestet mit V57 von Medion und V65 von Comag.

    Ich muss noch genauer testen, aber das Gerät hat sich schon einige Male nicht eingeschaltet.
    Ein Fall von gestern:
    Folgende Timeraufnahmen waren programmiert
    1. 17:57 - 18:27 Kanal A Standby
    2. 18:57 - 19:22 Kanal A Ein
    Das Gerät war für die erste Aufnahme bereits eingeschaltet (also nicht standby). Daher wurde das erste Programm aufgenommen. Aber um 18:57 hat sich das Gerät aus dem Standby nicht eingeschaltet. Um 19:10 bemerkt und manuell eingeschaltet. Dann startete die Aufnahme auch sogleich.

    Ist das Gerät defekt? Haben denn noch andere dieses Problem und ist damit das Problem bekannt und wird von Comag demnächst bereinigt?

    Schöne Grüße...
    SuTo
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    welche sind denn kanal a und b? oder besser gefragt, sind die auf demselben sat oder dem selbentransponder? wie ist der pvr2 hd mit der schüssel verbunden, wieviele leitungen gibts zum receiver?

    hast du nach den updates einen werksreset gemacht?
     
  6. suto

    suto Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    Hallo Mr.Fantastic,

    Der Kanal ist eigentlich irrelevant, da es unabhänig davon ist.
    Aber in dem Falle handelte es sich um Kika auf dem gleichem Sat und Transponder.

    Meine Konstellation:
    Zwei Antennen mit Dual-LNB, zwei Multischalter. Auf die Multischalter führt je ein Kabel von den beiden Antennen (also vier Kabel). Von den Multischaltern geht dann je ein Kabel zum Sat-Receiver. Eingang 1 und 2.

    Eingerichtet am Sat-Receiver sind vier Satteliten ASTRA, Türksat, ASTRA2, Türksat2. Hierbei sind ASTRA und Türksat am Eingang 1 des Receivers und die anderen beiden am Eingang 2.

    Unter Favoriten 1 sind alle selektierten ASTRA Programme
    Unter Favoriten 2 sind alle selektierten Türksat Programme
    Unter Favoriten 5 sind alle selektierten ASTRA2 Programme
    Unter Favoriten 6 sind alle selektierten Türksat2 Programme

    So kann ich bei Timerprogrammierungen immer den Überblick behalten, wenn ich Parallelaufnahmen programmiere.

    Zu erwähnen wäre noch, dass ich immer so ca. 12 Timerprogrammierungen habe.

    Nach jedem Update wird immer ein Werksrest gemacht.

    Wenn diese Problem bei den meisten nicht existiert, könnte es ja doch sein, dass ich ein Gerät erwischt habe, dass eine Macke hat. In diesem Falle wäre es gut, wenn ich das so schnell wie möglich erfahren könnte.
    Da ich nicht weiß, bis wann ich das Gerät bei Real wegen Mangel wieder zurückgeben kann.

    thanx...
     
  7. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    ich habe auch vier satelliten am pvr2 hd zu hängen, jedoch über diseqc und im loop-modus. ich habe ca. 25 timer, die auf diese art alle zuverlässig abgearbeitet werden, überschneidungen gibts nr auf astra 19,2°, aufnahmen auf türksat 42° und hotbird 13° habe ich auch, allerdings lasse ich da immer mindestens eine minute abstand zwischen den timern.

    multischalter, favoriten, editoren usw. benutze ich nicht. habe meine alte, von hand sortierte liste jetzt auch auf die v67 eingespielt und alles ist in ordnung. im sommer wollen wir schrittweise von quad- auf octo-lnb´s umsteigen, auch da habe ich vor ohne multischalter auszukommen.
     
  8. suto

    suto Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    Hallo Mr.Fantastic,

    ob der Receiver sich zum eingestellten Timerzeit vom Standby einschaltet kann doch nicht davon abhängen wie die Konstellation hinter den Eingängen des Receivers aussieht oder?

    Es ist doch nur eine Timerprogrammierung wie bei den Videorecordern früher. Zu einem bestimmten Zeitpunkt soll sich das Gerät einschalten (vom Standby).

    Für mich sieht es so aus, dass mein Gerät an dieser Stelle eine Macke hat.

    Ich werde mal spaßeshalber die Antennenkabel an den Eingängen abziehen und schauen, ob zu einem eingstellten Zeitpunkt der Receiver sich aus dem Standby einschaltet.

    Die Bitte an alle, die das gleiche Problem haben oder hatten, sich zu melden. Besonders die die es hatten und wie sie es gelöst haben.

    Danke
    SuTo
     
  9. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    ich habe keinen multischalter im betrieb, weiss aber aus user-berichten, dass es zeitweise große probleme mit multischaltern gab. ob diese probleme noch existieren, kann ich leider nicht prüfen.
     
  10. suto

    suto Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: PVR2 HD Timer starten nicht zuverlässig

    Welch Probleme es auch gegeben mag, das kann doch nicht die Timerfunktion des PVR2 betreffen.
     

Diese Seite empfehlen