1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PVR-Datei zu DVD

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von R1-Peter, 10. Juli 2005.

  1. R1-Peter

    R1-Peter Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab einen FP-Receiver Hitaker SAT620 MIT 40 GB Festplatte soll baugleich mit Premium X 7100 PGU sein. Hab Film aufgenommen und auf PC gezogen. Es ist eine PVR-Datei. Mit welchen Programm kann ich die möglichst verlustfrei schneiden und auf DVD brennen? Oder vielleicht umwandeln das ich es mit einem anderen Programm bearbeiten kann.

    mfg

    Peter
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: PVR-Datei zu DVD

    Du mußt die pvr-Datei in je eine m2v- (Video) und mp2-(Audio)Datei demuxen. Diese "Elementary Streams" kannst Du dann wie üblich weiterverarbeiten (Schneiden, Authoren, Brennen). Der ganze Vorgang ist absolut verlustfrei.

    Ich hatte selbst noch nie eine pvr-Datei, aber ich würde zum Demuxen Project X versuchen.

    Zur Weiterverarbeitung hilft vielleicht diese Seite:
    www.beitinger.de/sat/dvd_brennen.html
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: PVR-Datei zu DVD

    Nachtrag: Gerade habe ich gelesen, daß beim Premium X7100 die Ausgabedatei bereits ein fertiger MPEG-Film sei. Schau einfach mal, was passiert, wenn Du die Endung in "mpg" umbenennst.

    Das Demuxen in Project X müßte dann auf jeden Fall funktionieren.
     
  4. R1-Peter

    R1-Peter Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    17
    AW: PVR-Datei zu DVD

    Das mit Mpeg klappt leider nicht :(
    Das mit Projekt X kappier ich nicht. Bring es nicht einmal zum laufen. Hab von der http://www.oozoon.de/main.html Seite die
    Project X 0.82.01.02_b2 vom 02.07.2005
    und die Die zum Betrieb benötigte JRE kann hier heruntergeladen werden hab ich auch gezogen. Java hab ich installiert. Die Zip Datei hab ich entpackt und die build.bat hab ich angeklickt, aber es läuft nicht...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PVR-Datei zu DVD

    Lade Dir die fetige ProjectX Datei runter die kannst Du dann direkt starten (Wenn Java installiert ist)

    Gruß Gorcon
     
  6. R1-Peter

    R1-Peter Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    17
    AW: PVR-Datei zu DVD

    Habs jetzt hinbekommen. Danke für eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen